+
Touristen können in Ligurien für zwei, drei Tage zu Weinbauern werden und täglich ein paar Stunden die Steinmauern der Weinterrassen instand setzen.

Italiens schönste Strände sind in Ligurien 

Für die europäische Umweltstiftung Fee (Foundation for Environmental Education) liegen die schönsten Strände Italiens 2011 erneut in Ligurien.

17 Gemeinden der norditalienischen Region an der Westküste des Stiefelstaats erhielten von Fee eine Blaue Fahne (“Bandiera Blu“) zugesprochen, wie italienische Medien am Dienstag berichteten. Den zweiten Platz teilten sich - wie im vergangenen Jahr - die Regionen Toskana und Marken mit jeweils 16 prämierten Ortschaften.

Bei der Vergabe der “Bandiera blu“ werden die Sauberkeit der Umgebung und des Wassers berücksichtigt. Kriterien sind aber auch Initiativen und Anregungen zum Umweltschutz, Dienstleistungen für Touristen sowie die Entsorgung des Mülls.

Die langsamsten Städte der Welt

Die langsamsten Städte der Welt

Insgesamt wurden in den 19 italienischen Regionen 233 Strände in 125 Gemeinden ausgezeichnet, 2 mehr als 2010. Zu den Verlierern gehörte unter anderem die Region Latium, die im Vergleich zum Vorjahr eine “Bandiera blu“ weniger erhielt. Zu den Gewinnern zählt die Mittelmeerinsel Sardinien, die ihre Fahnen von 2 auf 5 steigern konnte.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Wie hoch darf eigentlich ein Flugzeug fliegen?
Warum Flugzeuge so hoch fliegen und wie hoch sie überhaupt fliegen können: Diese Frage stellt man sich oft, wenn man im Flieger über den Wolken verweilt.
Wie hoch darf eigentlich ein Flugzeug fliegen?
Campen im Schwarzwald mit GPS-Koordinaten
Im Wald wandern, abends am Lagerfeuer Bohnen aus der Dose essen und dann im Zelt schlafen. Das klingt nach Romantik pur und ist mittlerweile im Schwarzwald sogar …
Campen im Schwarzwald mit GPS-Koordinaten
Flugreisende werden auf immer neuen Wegen zur Kasse gebeten
Der selbstgewählte Sitz kostet ebenso eine Gebühr wie das bevorzugte Einsteigen oder das Aufgabegepäck. Flugtickets sind zur Discountware geworden, bei der jedes Extra …
Flugreisende werden auf immer neuen Wegen zur Kasse gebeten

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.