+
Christusstatue in Rio de Janeiro erstrahlt in neuem Lichtgewand.

Rio de Janeiro: Christusstatue spart Energie

Das ‚Monumento Cristo Redentor’ ist das Wahrzeichen von Rio de Janeiro. Jetzt bringen 300 LED-Projektoren die Christusstatue zum Strahlen und die sind sogar stromsparend. 

Das bisherige Beleuchtungssystem an der weltbekannten Statue war veraltet, deswegen beleuchten jetzt neue Lampen eines der ‚Sieben Neuen Weltwunder’.

Die LED-Strahler sind mit einer speziellen Linse bestückt, die eine besonders präzise Objektbeleuchtung in wechselnden Farben und unterschiedlicher Lichtqualität ermöglicht. Bei Stromausfall schaltet sich automatisch ein Generator an, der für die Fortführung des eingestellten Beleuchtungsmodus sorgt.

Die Technik stammt von Osram. Auch in den kommenden zwei Jahren unterstützt die Firma das Projekt. 

Sexy Samba - Karneval in Rio

Sexy Samba - Karneval in Rio

Am 1. März wurde das neue Beleuchtungssystem im Präsidentenpalast feierlich eingeweit. Auch Papst Benedikt XVI während der Einweihung zu Wort und begrüßte das neue Lichtgewand der Christus-Statue.

mm/tz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neue "Norwegian Bliss" erhält Elektro-Kartbahn
Kreuzfahrt-Passagieren soll nicht langweilig werden. Deshalb rüsten die Reedereien ihre Schiffe auf. Die neue "Norwegian Bliss" bietet seinen Gästen eine Kartbahn, einen …
Neue "Norwegian Bliss" erhält Elektro-Kartbahn
"Tourismusphobie" auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen
Der Unmut über den Massentourismus auf Mallorca wächst. Es gibt immer mehr Protestaktionen. Aber die meisten Gäste bleiben entspannt - und so mancher zeigt sogar …
"Tourismusphobie" auf Mallorca: Urlauber bleiben gelassen
Welche Folgen hat die Air-Berlin-Pleite für Pauschalreisen?
Die Insolvenz von Air Berlin dürfte sich auch auf Pauschalreisen auswirken. Wenn Flüge wegfallen, kann das den Urlaub vermiesen. Verbraucher haben aber Rechte.
Welche Folgen hat die Air-Berlin-Pleite für Pauschalreisen?
Wie gefährlich sind Luftlöcher während des Flugs wirklich?
Die häufigste Ursache für Turbulenzen an Bord eines Flugzeugs sind Luftlöcher. Doch wie gefährlich sind sie wirklich? Und wie sollten Passagiere damit umgehen?
Wie gefährlich sind Luftlöcher während des Flugs wirklich?

Kommentare