+
Eine Computer-Illustration zeigt einen Hotelgast, dem an der Rezeption drei Roboter in Frauengestalt gegenübersitzen.

Futuristisch Wohnen

Japaner planen Roboter-Hotel

In Japan soll ein Hotel mit Robotern als Personal entstehen. Die Maschinen sollen unter anderem die Gäste empfangen, die Zimmer reinigen und Kaffee servieren, wie die japanische Wirtschaftszeitung "Nikkei" berichtete.

Entstehen soll die futuristische Herberge mit dem passenden Namen "henna hoteru" (seltsames Hotel) im Freizeitpark "Huis Ten Bosch", der thematisch den Niederlanden gewidmet ist, in der südlichen Provinz Nagasaki.

Die Roboter dienten weniger als Attraktion, sondern sollten vor allem die Personalkosten niedrig halten, hieß es. So ist etwa geplant, dass ein weiblicher Androide in Gestalt einer jungen Japanerin an der Rezeption "arbeitet". Das Konzept für das geplante Hotel, dessen erstes Gebäude mit 72 Zimmern im Juli öffnen soll, sehe zudem den Einsatz einer energiesparenden Photovoltaikanlage zur Stromversorgung vor, hieß es. Statt Schlüssel benutzen die Gäste ein Gesichtserkennungssystem, um in ihre Zimmer zu kommen.

Auf diese Weise sollten die Personal- und Energiekosten auf ein Drittel herkömmlicher Hotels reduziert werden, berichtete das Wirtschaftsblatt. Der Betreiber von "Huis Ten Bosch" wolle solche kostengünstigen "smart"-Hotels mit containerähnlichen Zimmern in Zukunft auch in Schwellenländer exportieren, hieß es weiter.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reisen vom Feinsten: Das sind die 100 besten Hotels der Welt 2018
Nur das Beste vom Besten: In unserer großen Übersicht finden Sie die 100 Hotels, die 2018 weltweit zu den schönsten erklärt wurden. Inspiration gefällig?
Reisen vom Feinsten: Das sind die 100 besten Hotels der Welt 2018
Urlaub auf Mallorca: Das sollten Touristen jetzt zu Verboten & Co. wissen
Die Touristenmassen und ihre Feierexzesse auf Mallorca machen Einwohner immer mehr zu schaffen. Daher stehen für Urlauber diesen Sommer viele Verbote an.
Urlaub auf Mallorca: Das sollten Touristen jetzt zu Verboten & Co. wissen
Bakterien in Ostsee können Infektionen auslösen
Ein Bad in der Ostsee ist bei sommerlichen Temperaturen eigentlich genau das Richtige. Wegen der warmen Wassertemperaturen werden aber Vibrionen im Wasser aktiver. Für …
Bakterien in Ostsee können Infektionen auslösen
Neue App prüft Ferienwohnungen auf Mallorca
Mallorca ist für viele Deutsche das beliebteste Reiseziel. Für die Einheimischen wird der Massentourismus jedoch immer mehr zur Belastung. Ein Teil des Problems stellt …
Neue App prüft Ferienwohnungen auf Mallorca

Kommentare