+
Auf den Kanaren erwärmt sich langsam das Meerwasser. Foto: Julian Stratenschulte/dpa

Wassertemperaturen weltweit

Kanarische Inseln warm genug für ein erstes Bad

Sommer statt Frühling: Urlauber auf den Kanaren können Sonne satt genießen. Daran passt sich langsam auch das Meer an. Die Wassertemperatur steigt auf 20 Grad. Da kann man ein Bad wagen. Weitere Wassertemperaturen weltweit gibt es hier im Überblick.

Hamburg (dpa/tmn) - Ein Bad im Mittelmeer ist bislang noch etwas für Hartgesottene: Maximal ist es derzeit 18 Grad warm. Das meldet der Deutsche Wetterdienst (DWD). Der Atlantik rund um die Kanaren kommt in dieser Woche stellenweise auf 20 Grad, das Rote Meer auf 21 Grad.

Richtig warm ist das Meer in der Ferne: Im australischen Sydney können Urlauber ebenso mit 25 Grad rechnen wie in Puerto Plata in der Dominikanischen Republik. Vor Sri Lanka werden sogar 29 Grad gemessen, und im Golf von Thailand sind es 30 Grad.  

Wassertemperaturen in Europa:

Biskaya

11-13

Algarve-Küste

16

Azoren

16

Kanarische Inseln

18-20

Französische Mittelmeerküste

14-15

Östliches Mittelmeer

15-18

Westliches Mittelmeer

14-16

Adria

13-16

Schwarzes Meer

7-9

Madeira

18

Ägäis

13-17

Zypern

18

Antalya

17

Korfu

16

Tunis

16

Mallorca

15

Valencia

15-16

Biarritz

13

Rimini

14-15

Las Palmas

19

Wassertemperaturen an Fernreisezielen:

Rotes Meer

21

Südafrika

21

Mauritius

33

Seychellen

33

Malediven

29

Sri Lanka

29

Thailand

30

Philippinen

24

Tahiti

30

Honolulu

24

Kalifornien

13

Golf von Mexiko

27

Puerto Plata

25

Sydney

25

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Familienurlaub in Deutschland: So wird die Reise unvergesslich
Familienurlaub in Deutschland liegt im Trend. Wie jedes Familienmitglied auf seine Kosten kommt und Letztere sich gering halten, lesen Sie hier.
Familienurlaub in Deutschland: So wird die Reise unvergesslich
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Alle reden über Probleme mit Touristen auf Mallorca oder Venedig. Aber der Gardasee ist bei Urlaubern beliebt wie lang nicht mehr. Das heißen nicht alle willkommen.
Verbote für Touristen am Gardasee: Das sollten Sie jetzt beachten
Urlauber aufgepasst: Qualleninvasion an idyllischem Mallorca-Strand
Starke Strömung: Eine Qualleninvasion an einem beliebten und idyllischen Strand auf Mallorca hat Urlaubern den Badespaß gründlich vermiest.
Urlauber aufgepasst: Qualleninvasion an idyllischem Mallorca-Strand
Deshalb ist sie so beliebt: 15 Gründe für eine Reise zur Ostsee
Die Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein ist die beliebteste Urlaubsregion deutscher Kurzurlauber. Aus verschiedenen Gründen.
Deshalb ist sie so beliebt: 15 Gründe für eine Reise zur Ostsee

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.