Kein Enteisungsmittel: Flüge gestrichen

Berlin - Der britische Billigflieger Easyjet und die Fluggesellschaft Germanwings haben Flüge ab Berlin-Schönefeld für Freitag gestrichen.

Das wichtige Enteisungsmittel für die Flugzeuge sei aber mittlerweile eingetroffen, sagte der Sprecher der Berliner Flughäfen, Leif Erichsen, der Nachrichtenagentur dpa. Bei Easyjet wurden sämtliche Flüge am Vormittag gestrichen. Grund dafür ist laut Mitteilung der “Mangel an Enteisungsmittel“. Neun Maschinen könnten deshalb nicht starten und elf Flugzeuge nicht in Berlin-Schönefeld landen.

Der vorerst letzte Easyjet-Flug, der von Schönefeld gestrichen wurde, ist ein Flug nach Barcelona um 8.40 Uhr. Betroffen sind Flüge nach Schönefeld, unter anderem aus Amsterdam, Paris oder Brüssel. Am Donnerstagnachmittag war in Berlin-Schönefeld das Enteisungsmittel ausgegangen. Auch Germanwings habe Flüge in Schönefeld annulliert, sagte Erichsen. Eine Zahl nannte Erichsen nicht. “Es wäre Kaffeesatzleserei“, sagte er.

Am Flughafen Schönefeld waren bereits am Donnerstag Flüge ausgefallen, weil Enteisungsmittel für die Maschinen fehlte. Der Nachschub war in einem Lastwagen unterwegs, aber auf der Strecke in Thüringen stecken geblieben. Mittlerweile sehe die Situation aber anders aus: “In Schönefeld läuft es seit heute morgen wieder ganz rund. Denn auch hier ist endlich das sehnsüchtigst erwartete Enteisungsmittel eingetroffen.“

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

Die zehn gefährlichsten Flughäfen der Welt

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Rosinenbomber als Linienflugzeug über Kolumbien im Einsatz
Sie fliegen noch. Die legendären Rosinenbomber, die vor fast 70 Jahren West-Berlin während der sowjetischen Blockade versorgt hatten, landen heute in abgelegenen Dörfern …
Rosinenbomber als Linienflugzeug über Kolumbien im Einsatz
Fluggesellschaft muss bei Verspätung über Rechte informieren
Auch wenn Fluggesellschaften für eine Verspätung nicht verantwortlich sind, müssen sie die Passagiere über ihre Rechte aufklären. Was passiert, wenn eine Airline dieser …
Fluggesellschaft muss bei Verspätung über Rechte informieren
Tipps für Urlauber: Skipiste und neuer Baumkronenpfad
Kopenhagen ist nicht gerade als Wintersportort bekannt. Trotzdem kann man bald in der dänischen Hauptstadt Skifahren. Wer keinen Schnee mag, aber trotzdem hoch hinaus …
Tipps für Urlauber: Skipiste und neuer Baumkronenpfad
So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto

Kommentare