+
Das Wetter ist derzeit mild. Das ist gut für Autofahrer.

Kein Schnee, kaum Baustellen

Entspannte Lage auf den Autobahnen

Mitten im November haben Autofahrer Glück mit dem milden Wetter. Einzig der Sturm kann stören. Aber nach wie vor ist kein Schnee in Sicht. Das gilt auch für das Wochenende.

Freie Fahrt auf den Autobahnen: Kommendes Wochenende (20. bis 22. November) müssen Autofahrer laut Auto Club Europa (ACE) weder mit Staus noch Schnee rechnen. Da auch immer mehr Baustellen verschwinden, drohen kaum Verzögerungen.

Auch der ADAC rechnet mit vergleichsweise leeren Straßen. Auf Nebelfelder und überfrierende Nässe ist man aber besser gefasst, so der Autoclub. Ohne Winterreifen sollten Autofahrer nicht mehr unterwegs sein. Mit Staus ist auf folgenden Autobahnen zu rechnen:

A 1 Lübeck - Hamburg - Bremen
A 2 Berlin - Hannover - Dortmund
A 3 Passau - Nürnberg - Würzburg - Frankfurt - Köln
A 4 Olpe - Köln - Aachen
A 5 Basel - Karlsruhe - Frankfurt
A 6 Kaiserslautern - Mannheim - Heilbronn - Nürnberg, beide Richtungen
A 7 Füssen/Reutte - Ulm - Würzburg
A 8 Salzburg - München - Stuttgart - Karlsruhe, beide Richtungen
A 9 München - Nürnberg - Berlin
A 61 Ludwigshafen - Koblenz - Mönchengladbach
A 81 Singen - Stuttgart - Heilbronn
A 93 Kufstein - Inntaldreieck, beide Richtungen
A 95 Garmisch-Partenkirchen - München, beide Richtungen
A 99 Umfahrung München

Die Transitrouten in den Alpen sind laut ADAC "wie leer gefegt". Autofahrer sollten dort problemlos durchkommen, denn neben Baustellen sei das Wetter der einzige potenzielle Staufaktor. Der ACE weist noch darauf hin, dass der Arlbergtunnel nach längerer Sperrung wieder für den Verkehr freigegeben ist.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?
Leben und leben lassen. Das Münchner Motto für Toleranz. Ausgerechnet auf dem Oktoberfest hat nun eine Wiesn-Warnung für Schwule eine Debatte ausgelöst. Dabei feiern sie …
Oktoberfest 2017: Wiesn-Warnung an Schwule übertrieben?
Taschenverbot auf dem Oktoberfest: Taschendiebe lernen um
Oktoberfest-Besucher dürfen seit vorigem Jahr keine großen Taschen mit auf das Festgelände nehmen. Die Taschendiebe zeigen sich aber flexibel und reagieren auf die …
Taschenverbot auf dem Oktoberfest: Taschendiebe lernen um
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in München
Hofbräuhaus, BMW Welt oder Allianz Arena: In München gibt es viel zu besichtigen. Das sind die zehn schönsten Sehenswürdigkeiten, die Sie gesehen haben müssen.
Die Top 10 Sehenswürdigkeiten in München
So nutzen Sie Google Maps als Navi
Sie sind in einer fremden Stadt – und kennen sich nicht aus? Dann hilft Google Maps weiter. Hier erfahren Sie, wie Sie Google Maps als Navi nutzen.
So nutzen Sie Google Maps als Navi

Kommentare