+
Das französische Schloss Versailles (fr. Château de Versailles) liegt in Versailles, einem Vorort von Paris.

Königlich: Schloss Versailles wird Hotel

Luxus und Reichtum für den Hofstaat - Das barocke Schloss gehört zu einem der größten Paläste in Europa: Versailles. Jetzt soll aus dem Schloss in der Nähe von Paris ein Hotel entstehen.

Im Schloss Versailles soll im kommenden Jahr ein Luxus-Hotel mit 23 Zimmern eröffnet werden. Das teilte der Schloss-Verwalter Jean-Jacques Aillagon am Dienstag mit, wie der Radiosender France Info berichtete. Der Anbau müsse vorher kräftig renoviert werden, was 5,5 Millionen Euro koste. Die Privatfirma Ivy International übernimmt das Gebäude für 30 Jahre.

Das Gebäude mit dem Namen “Hôtel du Grand Contrôle“ am Südflügel des Schlosses diente bis 2009 als Offiziersmesse und gehörte zum Verteidigungsministerium. Die Schlossverwaltung hatte es erst im vergangenen Jahr übernommen.

Das Gebäude mit 1.700 Quadratmetern wurde unter Ludwig XIV. vom Hofarchitekten Jules Hardouin-Mansart für die Finanzaufsicht erbaut, die es bis zur Revolution nutzte und dem Gebäude seinen Namen gab. Hardouin-Mansart baute in Versailles weitere Teile des Schlosses, den Grand Trianon, die Orangerie, das Château von Marly und in Paris den Invalidendom, den Pont-Royal, die kreisrunde Place des Victoires und die rechteckige Place Vendôme. All diese Gebäude und Plätze sind heute Touristenattraktionen.

ap

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geniales Flugzeugvideo: So klingen die Sicherheitshinweise auf bairisch
Wer oft fliegt, kennt die Sicherheitshinweise an Bord nur zu gut. Doch in einer Lufthansa-Maschine bekamen die Passagiere die Anweisungen mal in anderer Form präsentiert.
Geniales Flugzeugvideo: So klingen die Sicherheitshinweise auf bairisch
Ansturm auf die Berge hält an
Die Hüttenwirte des Alpenvereins freuen sich - denn das schöne Wetter zieht die Menschen in Scharen ins Gebirge. Der Berg-Boom macht Mensch und Umwelt aber auch Probleme.
Ansturm auf die Berge hält an
Mehr Drohnen über Flughäfen gesichtet
Für Flugzeuge sind Drohnen eine Gefahr. Die kleinen Flugobjekte werden nicht mit dem Radar erkannt, die Flugsicherung erhält ihre Hinweise von Piloten. Und sie haben in …
Mehr Drohnen über Flughäfen gesichtet
Drogen, Leichen, Exzesse: Kreuzfahrt-Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Schiff
Ehemalige Mitarbeiter von Kreuzfahrtschiffen erzählen, wie es wirklich "hinter den Kulissen" zugeht und Sie werden es nicht glauben können.
Drogen, Leichen, Exzesse: Kreuzfahrt-Mitarbeiter enthüllen Skandale auf Schiff

Kommentare