+
Nichts für schwache Nerven: Im Alpine Coaster rast man mit bis zu 40 km/h ins Tal.

Aufregender Familienausflug zum Kolbensattel

Der Alpine Coaster schlängelt sich mit bis zu 40 km/h von der Kolbensattelhütte in den Ammergauer Alpen ins Tal. Ein rasantes Abenteuer für Groß und Klein!

Alpine Coaster - rasantes Abenteuer für Groß und Klein

Bei einer Fahrt mit dem Alpine Coaster ist Bauchkribbeln und Spaß garantiert. Wagemutige flitzen durch 73 abenteuerliche Kurven, 9 Jumps und 7 Wellen. Mit einer Länge von 2,6 Kilometern ist der Alpine Coaster die weltweit längste wetterfeste Rodelbahn mit Magnetbremssystem. Kinder ab drei Jahren dürfen in Begleitung eines Erwachsenen mitfahren, ab acht Jahren und einer Größe von 1,40 Metern ist die Abfahrtsgaudi alleine möglich. Aber keine Angst: Durch das moderne Magnetbremssystem mit beidseitig angebrachten Bremshebeln ist die Bahn besonders sicher.

Herrliche Aussichten über die umliegenden Gipfel

Wohlverdiente Einkehr in der Kolbensattelhütte.

Bevor es aber hinunter geht, muss man erst einmal den Berg erklimmen. Circa eine Stunde dauert der Aufstieg bis zur Bergstation am Kolbensattel. Dabei genießt man herrliche Aussichten über die umliegenden Gipfel. Zahlreiche Wanderwege in den verschiedensten Schwierigkeitsgraden locken zum Erkunden der atemberaubenden Landschaft rund um Kolben. Oben angekommen liegt abseits von Lärm und Trubel in malerischer Umgebung die Kolbensattelhütte.Von dort oben hat man aus 1270 Metern Höhe einen wunderbaren Blick in das Ammertal sowie auf Oberammergau mit den umgebenden Bergen. Erreichen kann man die Hütte über jeden der verschiedenen Wanderwege am Kolben oder mit der Kolbensesselbahn.

Leckere Schmankerl in der Kolbensattelhütte

Auf der Kolbensattelhütte warten regionale Leckereien auf die Ausflügler. Die Speisekarte enthält für jeden das richtige Schmankerl - vom panierten Schnitzel mit Kartoffelsalat bis zum ofenwarmen Apfelstrudel.

Impressionen vom Kolbensattel in Oberammergau

Impressionen vom Kolbensattel in Oberammergau

Bergabenteuer-Spielplatz mit Turmanlage

In Sichtweite der Terrasse befindet sich der Kleinkinderspielplatz mit Balancierstämmen, Schaukel, Sandkasten und anderen tollen Angeboten. Eine weitere Besonderheit ist der Bergabenteuer-Spielplatz mit einem Spurenkreisel sowie einer Turmanlage mit diversen Brücken, Rutschen und Röhren.

Familienfreundliche Preise

Aber nicht nur das Angebot ist familienfreundlich, sondern auch die Preise! Alle Kinderpreise wurden gegenüber 2013 reduziert. Und mit den übertragbaren 3er- und 10er-Karten fahren Gruppen nochmals vergünstigt.

Günstige Ticket-Specials

In der Sommersaison 2014 gibt's außerdem tolle neue Ticket-Specials: Mit dem Frühstücks-Ticket erhält man von Montag bis Freitag (10 bis 12 Uhr) für 8,50 Euro ein Heißgetränk mit Brezn auf der Kolbensattelhütte und eine Fahrt mit dem Alpine Coaster. Jeden Mittwoch kann man mit dem Kaffee-Ticket für 8,50 Euro ein Heißgetränk plus Kuchen auf der Kolbensattelhütte genießen und anschließend mit dem Alpine Coaster ins Tal sausen. Dank Feierabend-Ticket kostet die Talfahrt freitags ab 17 Uhr sogar nur 5 Euro.

Weitere Infos zum Kolbensattel

Kolbensattel
Kreislainenweg
82487 Oberammergau
Tel. 08822-4760
www.kolbensattel.de
E-Mail: info@kolbensattel.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit
Nachdem die Fluggesellschaft Air Berlin alle Karibik-Flüge ab Ende September gestrichen hat, übernehmen die Airlines Eurowings und Condor ab Düsseldorf neue Strecken in …
Eurowings und Condor: Neue Karibikflüge in der Winterzeit

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.