Kopenhagen

Kopenhagen - Eine Metropole, wie sie abwechslungsreicher nicht sein kann. Kopenhagen liegt auf Dänemarks größter Insel Seeland, nicht weit der schwedischen Stadt Malmö, die durch die bekannte Öresundbrücke mit Dänemark verbunden ist.

Neben der "kleinen Meerjungfrau" und dem Tivoli hat Kopenhagen viele Sehenswürdigkeiten und die Innenstadt lädt mit einer der größten Einkaufsstraßen Europas zum Shoppen ein.

Zudem bietet Kopenhagen eine angenehme Mischung von Kunstmuseen von Weltrang, Spitzenrestaurants und eine abwechslungsreiche Kneipenszene. Am Nyhavn hat die Gastronomie das ganze Jahr Saison. Das Leben findet hier draußen, direkt am Hafen statt. Genießen Sie direkt am Kai den herrlichen Ausblick auf die vor Anker liegenden Schiffe.

SAS Scandinavian Airlines bringt Sie ab neun deutschen Städten schnell und direkt nach Kopenhagen.

z. B. von München nach Kopenhagen ab 60 Euro*

Oslo

Helsinki

Göteborg

Stockholm

Kopenhagen

*Endpreis für einen One Way Flug inkl. aller Steuern, Gebühren und SAS Serviceentgelt auf ausgewählten SAS Direktflügen von München nach Kopenhagen bei Buchung eines elektronischen Tickets unter www.flysas.de. Platzangebot limitiert. Änderungen vorbehalten. Stand: April 2008

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
Probleme bei der Bahn: Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört
Kriminelle verüben Brandanschläge, die den Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover längere Zeit stören. Auch auf anderen Strecken gibt es derzeit Probleme.
Probleme bei der Bahn: Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört
Warum diese besondere Art von Wellen so gefährlich ist
Ein faszinierendes Naturschauspiel, das Sie jedoch nicht unterschätzen sollten: Wenn das Meer aussieht wie ein Schachbrett ist Vorsicht geboten.
Warum diese besondere Art von Wellen so gefährlich ist
Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht
Vor einem Monat verschärfte die Bundesregierung ihren Kurs gegenüber der Türkei. Privatreisende rief Außenminister Gabriel zu erhöhter Vorsicht auf.
Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht

Kommentare