Krank im Urlaub: Zeit kann nachgeholt werden

Luxemburg - Wer während des Urlaubs erkrankt, kann die Erholung nachholen. Dies hat der Europäische Gerichtshof am Donnerstag in Luxemburg klargestellt.

Der Anspruch auf Urlaub bestehe nicht nur dann fort, wenn ein Arbeitnehmer vor Beginn des Urlaubs erkranke. Auch wenn er während des Urlaubs krank werde, dürfe er die Krankheitszeit später nachholen.

Das Gericht entschied über eine Regelung in Spanien: Dort war bei Kaufhaus-Angestellten nicht vorgesehen, dass diese den Jahresurlaub später nehmen können, wenn sie während des Urlaubs erkranken. Die Richter befanden, der Anspruch auf Jahresurlaub sei ein besonders bedeutsamer Grundsatz des Sozialrechts in der EU.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Kurz vor Weihnachten geht Niki pleite, von einem Tag auf den anderen steht die gesamte Flotte still. Für Urlauber bedeutet das Chaos. Wie ist die Rechtslage? Worauf …
Was die Niki-Pleite für Reisende bedeutet
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
Spektakuläre Routen wie die der Transsibirischen Eisenbahn, der TranzAlpine oder der Copper Canyon Railway – hier darf die Fahrt gerne etwas länger dauern.
Hier darf es länger dauern: Atemberaubende Zugstrecken weltweit
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere

Kommentare