Schock bei Passagieren

Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein

  • schließen

Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.

Vom Flughafen Schipol in Amsterdam hob am vergangenen Mittwoch (15.11.) eine Boeing 777 der Airline KLM ab. Das Wetter war bereits bei Abflug eher stürmisch. Doch plötzlich geriert das Flugzeug in einen heftigen Sturm.

Blitzeinschlag in Flugzeug

Tiefgraue Wolken hingen schon über dem holländischen Flughafen, als die Maschine aus Amsterdam in Richtung Peru abhob. Kaum war die Maschine eine Weile unterwegs, passierte es: Ein Blitz schlug direkt in das Flugzeug ein.

Doch keine Sorge: Der Flug konnte ohne Probleme fortgesetzt werden.

Auch interessant: Fliegen mit Hund - was muss ich beachten? Und: Passagier schaltet Flugmodus am Tablet nicht an - Pilot dreht um.

sca

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Rubriklistenbild: © Youtube

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Reisende, die ihren Flug nicht angetreten haben, können sich grundsätzlich fast den gesamten Ticketpreis erstatten lassen. Hier erfahren Sie, wie das geht.
So holen Sie sich Ihre Kosten nach der Flug-Stornierung zurück
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Der Austro-Ferienflieger Niki ist pleite. Nachdem die Lufthansa ihr Kaufangebot zurückgezogen hatte, stellte die Air-Berlin-Tochter den Insolvenzantrag. 
Weitreichende Folgen: Das bedeutet das Ende von Niki für Passagiere
Frau disst schwarzen Fluggast am Check-In - seine Antwort ist genial
Ein Mann steht beim Check-In am Flughafen an. Doch plötzlich will sich eine Frau vordrängeln. Was sie ihm sagt, grenzt an bodenloser Frechheit.
Frau disst schwarzen Fluggast am Check-In - seine Antwort ist genial
Airline-News: Nonstop nach Slowenien, Ecuador und Mostar
Gute Nachrichten für Reisende: Viele Fluglinien erweitern ihre Angebote und steuern neue Ziele an. Dabei rückt unter anderem der Osten Europas mehr in den Mittelpunkt.
Airline-News: Nonstop nach Slowenien, Ecuador und Mostar

Kommentare