+
Fernreisende unterschätzen oft die Gesundheitsgefahren im Urlaubsland.

Kroatien: Erster Dengue-Fall bei Urlauber

Das Dengue-Fieber hat Europa erreicht. Vor kurzem sei die Erkrankung erstmals bei einem deutschen Kroatien-Urlauber festgestellt worden, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf mit.

Im September hatten sich zum ersten Mal in Südfrankreich zwei Personen mit Dengue angesteckt, das eigentlich vor allem in den Tropen und Subtropen verbreitet ist.

Das CRM empfiehlt Reisenden, sich durch ein Mückenschutzmitteln mit dem Wirkstoff DEET vor Stichen der Tigermücke zu schützen. Die tagaktive Mücke ist der Hauptüberträger der Infektion. Die Symptome des Dengue-Fiebers treten zwei bis zehn Tage nach der Ansteckung auf und ähneln einer Grippe: hohes Fieber, starke Kopf- und Gliederschmerzen sowie ein Druckschmerz hinter dem Auge. Nach einer Woche lassen Fieber und Schmerzen in der Regel nach.

 Doch Patienten fühlen sich oft über Wochen hinweg schlapp. Wer nach einer Reise in ein Dengue-Gebiet diese Symptome feststellt, sollte sich von einem Arzt untersuchen lassen, der sich mit Tropenkrankheiten auskennt. Denn Dengue-Fieber bleibt bei der ersten Infektion oft unentdeckt. Bei einer zweiten oder dritten Infektion sind die Symptome viel schwerer. Selbst wenn die erste Erkrankung Jahre zurückliegt, können innere Blutungen und Schocksymptome auftreten.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Am 22. Mai 2016 startete sie ihre Jungfernfahrt vom französischen Saint-Nazaire aus: Die "Harmony of the Seas" ist das weltweit größte Kreuzfahrtschiff.
Das ist das größte Kreuzfahrtschiff der Welt
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Karibik-Urlauber haben es nicht leicht: Das Wetter durchkreuzt ihre Reisepläne. Nach "Irma" wütet nun "Maria". Reiseveranstalter kommen Betroffenen entgegen.
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Diese Häuser berühmter Personen sind sowohl unter kulturellen als auch historischen Aspekten sehenswerte Ausflugziele auf einer Reise durch Deutschland.
Warum Sie diese Häuser in Deutschland unbedingt besuchen sollten
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?
Märchen werden in Reykjavik, der Hauptstadt Islands, wahr: Dort wurde tatsächlich das erste Einhorn gesichtet. Was es damit auf sich hat? Lesen Sie selbst.
Wurde in Island das erste Einhorn gesichtet?

Kommentare