Emirates

Rekord-Zeit: Das ist der längste nonstop-Linienflug der Welt

Es war der längste Nonstop-Linienflug der Welt: Ein Airbus A380 der Fluggesellschaft Emirates ist am Mittwoch nach 14.200 Kilometern in der Luft im neuseeländischen Auckland gelandet.

Mit der Verbindung von Dubai nach Auckland stellte Emirates nicht nur einen Strecken-, sondern auch einen neuen Zeitrekord auf: Der Flug dauerte 17 Stunden und 15 Minuten, wie das Internetportal Airwaysnews berichtete. Lange wird die Strecke Dubai-Auckland den Rekord als längster Linienflug der Welt allerdings nicht halten.

Noch im März will Emirates eine noch längere Nonstop-Verbindung anbieten: Auf dem Flug von Dubai nach Panama-Stadt bleiben die Passagiere ohne Zwischenstopp ganze 17 Stunden und 35 Minuten in der Luft.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Paris baut Glasmauer am Eiffelturm
Die Gitter kommen weg, dafür werden die Besucher des Eiffelturms künftig von einer Mauer aus schusssicherem Glas geschützt werden. Die Umbauarbeiten des 20 Millionen …
Paris baut Glasmauer am Eiffelturm
Woher weiß man, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt?
Reisende sollten sich ihr Ticket oder die Buchungsbestätigung einmal genauer anschauen. Auch wenn es noch zu kurzfristigen Änderungen kommen kann, gibt die Flugnummer …
Woher weiß man, welche Fluggesellschaft den Flug durchführt?
Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Häufig bieten Reiseportale im Internet zusätzlich zu Flug und Hotel auch gleich eine Reiseversicherung an. Experten der Stiftung Warentest raten Verbrauchern jedoch von …
Reiseversicherungen direkt beim Versicherer besser
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren
Nach Hurrikan "Irma" wütet nun "Maria" in der Karibik. Wollen Urlauber nun lieber zu Hause bleiben, können sie kostenlos Stornieren. Zumindest bieten das die großen …
Hurrikan "Maria": Veranstalter bieten kostenloses Stornieren

Kommentare