Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt

Trambahnen kollidieren: Bayerstraße momentan teilweise gesperrt
+
Erleben Sie die Ernte, das Mahlen und Pressen der Oliven.

Latium: Olivenernte, Kunst, Küche, Keller

15. bis 20. November 2010: Latium, das vielgestaltige Land um Rom, zählt zu den landschaftlich und kunstgeschichtlich faszinierendsten Regionen Italiens.

Es erwarten Sie uralte Städte, berühmte Etruskermetropolen, bedeutende Bau- und Kunstwerke sowie Olivenhaine, Weinberge und eine traditionell ländliche Küche. Dazu erleben Sie die Ernte und das Pressen der Olive.

1. Tag: In die Region Latium

Anreise nach San Martino, einem kleinen Barockstädtchen mit schöner gotischer Zisterzienserkirche. 5 Nächte bei Viterbo.

2. Tag: Olivenernte · Viterbo

Sie fahren durch Olivenhaine, besichtigen eine Azienda und erleben die Ernte, das Mahlen und Pressen der Olive. Eine Flasche von diesem kaltgepressten, besonders hochwertigen Olivenöl ist für Sie bestimmt. Dazu erwartet Sie ein landestypischer Imbiss inklusive Wein. In Viterbo residierten die Päpste, wenn ihnen Rom zu unsicher erschien. Heute lockt die größte Stadt Latiums mit dem pittoresken Altstadtviertel San Pellegrino, prachtvoller Gotik am Papstpalast und den Kunstschätzen ihrer Kirchen.

3. Tag: Die Welt der Etrusker

In Tarquinia besichtigen Sie ausgemalte Grabkammern der Etrusker und das Nationalmuseum mit Sarkophagen, Vasen und den „Geflügelten Pferden“. Nahe Vulci, im Herzen der Maremma, Spaziergang zum Castello dell’Abbadia und zur Teufelsbrücke. Die Kirchen S. Pietro und S. Maria Maggiore in Tuscania gehören zu den Höhepunkten romanischer Architektur in Italien.

4. Tag: Ausflug Orvieto-Bolsena Mittagsimbiss mit „Est, Est, Est“

Tag frei in San Martino oder Gelegenheit zu einem Ganztagesausflug. In der umbrischen Stadt Orvieto besichtigen Sie den Dom mit seiner prächtigen Fassade und bedeutenden Freskenzyklen. Nach einem Spaziergang durch die mittelalterlichen Gassen fahren Sie in das inmitten üppiger Weinberge liegende Montefiascone. Sie besuchen die originelle Doppelkirche San Flaviano und stärken sich bei einem Mittagsimbiss mit dem berühmten Wein „Est, Est, Est!“. In Bolsena, am gleichnamigen See gelegen, sehen Sie die Capella del Miracolo und den Altar der heiligen Cristina, an dem sich das Wunder von Bolsena vollzog.

5. Tag: Caprarola · Vicosee · Sutri

Der eindrucksvolle Farnese-Palast von Caprarola zeugt vom luxuriösen Leben der Kirchenfürsten des 16. Jahrhunderts. Gelegenheit zu einer kurzen Wanderung entlang dem Kratersee Lago di Vico, der Sage nach durch einen Keulenschlag des Herkules entstanden. Weiter nach Sutri mit seinem aus dem Fels geschlagenen Amphitheater.

6. Tag: Heimreise von Viterbo

Unser Inklusiv-Angebot:

  • Fahrt im Komfortreisebus
  • inkl. Maut und Straßensteuern
  • Sie wohnen in einem 4-Sterne-Hotel (Zimmer mit Bad/Dusche/WC, TV, Tel.)
  • täglich Frühstücksbuffet und
  • 4 Abendessen im Hotel
  • Olivenernte inkl. Imbiss mit Wein
  • 1 Flasche Olivenöl
  • Ausflüge und Besichtigungen gemäß Reiseprogramm
  • inkl. Eintrittsgelder, ausgenommen Gelegenheit
  • Reiserücktrittskosten-Versicherung
  • Informationsmaterial
  • MVV-Ticket bei Zustieg in München/Hbf und Starnberg/Nord

Unser Inklusivpreis 790,-
Einzelzimmerzuschlag 85,-
Ausflug Orvieto Bolsena (inkl. Mittagsimbiss) 29,-

Beratung und Buchung, auch telefonisch, bei:

6k-Reisen GmbH
Pütrichstraße 2
82362 Weilheim
Telefon: 0881 - 41022
Telefax: 41015
www.6k-reisen.de

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Das Gewicht eines Flugzeugs muss immer so gering wie möglich gehalten werden, sonst wird der Sprit knapp. Doch wie weit gehen die Airlines dabei?
Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Tatsache oder Legende: Lassen Flugzeuge während des Fliegens tatsächlich häufig große Mengen Kerosin über Städten und anderen Gebieten ab?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Wenn der Koffer am Flughafen abhanden kommt, ist das richtig ärgerlich. Im Fall von Stacy Hurt wurde daraus aber eine herzerwärmende Geschichte.
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?
"Es gibt viel mehr Kopien als Originale", stellte Pablo Picasso einst fest. Was der Künstler auf Menschen bezog, kann man auch auf Reisen entdecken.
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?

Kommentare