+
Durch die Vulkanlandschaften auf Lanzarote radeln wie Triathlet Thomas Hellriegel.

Leichter Radfahren auf Lanzarote

Arrecife - Radfahrer auf Lanzarote sollen die Insel nun leichter erkunden können. Das Straßennetz ist, laut Fremdenverkehrsamt auf eine Länge von 100 Kilometern neu ausgebaut worden.

Sowohl gemütliche als auch anspruchsvolle Touren durch hügeliges Gelände quer über die Vulkaninsel stehen zur Auswahl. Touren mit eigenem oder geliehenem Fahrrad lassen sich in Costa Teguise buchen.

Neue Möglichkeiten für Wassersportler gibt es in in zwei Wassersportzentren im Norden und Süden der Insel. Surf-, Windsurf-, Schnorchel- oder Tauchmöglichkeiten bieten sich vor allem in den nördlich gelegenen Ortschaften wie San Bartolomé, Teguise und Haría. Tías und Yaiza im Süden sind vor allem Anlaufpunkte für Segler, aber auch für Bootsfahrten mit oder ohne Skipper, Katameran- und U-Bootfahrten.

dpa 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marokko, Malta, Montenegro: FTI baut Flugprogramm stark aus
Wohin geht die Reise im Sommer 2018? Der Veranstalter FTI setzt auf Marokko, Malta, Montenegro, Ägypten und Dubai - und hat dafür jede Menge neue Direktflüge im Angebot. …
Marokko, Malta, Montenegro: FTI baut Flugprogramm stark aus
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?
Endlich beginnt wieder die Vorweihnachtszeit - und viele Weihnachtsmärkte öffnen in ganz Deutschland ihre Tore. Doch welche zehn lohnen sich 2017 besonders?
Weihnachtsmärkte 2017: Wo ist der schönste in Deutschland?
Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter
Geborgenheit und Verjüngungskur: Bedeutsame Orte lassen uns in uns ruhen und dem Alltag entfliehen. Gegenstände haben diese Eigenschaft nicht, ergab eine Studie.
Warum Orte Menschen glücklicher machen als materielle Güter

Kommentare