1 von 16
Deutschland-Urlaub liegt im Trend, und innerhalb der heimischen Gefilde punkten vor allem die Ferienregionen im Norden und Süden.
2 von 16
Während der Hamburger gern an den Starnberger See fährt, reist der Münchner in die umgekehrte Richtung.
3 von 16
Die Burg Lenzen.
4 von 16
Das Wendland ist so eine Urlaubsregion, die hat man vielleicht gerade nicht im Kopf, aber durchaus vor Augen.
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
5 von 16
Unsere Leser allerdings steigen zunächst einmal nicht in die Pedale, um die einmalige Naturlandschaft mit ihren bis zu 1000 Jahre alten Eichen im Vierländereck Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Sachsen-Anhalt zu erkunden.
6 von 16
Sie steigen in die Kutsche von Ulli Vogt und lassen sich von Adelheid und Maggie, zwei seelenruhigen Kaltblütern, gemütlich am Elbdeich entlang ziehen.
7 von 16
Sie steigen in die Kutsche von Ulli Vogt und lassen sich von Adelheid und Maggie, zwei seelenruhigen Kaltblütern, gemütlich am Elbdeich entlang ziehen.
8 von 16
Was diese Landschaft mit ihren Rundlingsdörfern ausmacht, erklärt Gutshofbesitzer Wolf-Harald Schmidtke seinen Gästen persönlich.

Leserreise

Bilder: Elbauen des Wendlands

Unsere Leserreisen  führt vom 13. bis 17. April in das Wendland mit seinen weiten Elbtalauen, den Wäldern, Wiesen und Seen am Ostrand der Lüneburger Heide.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr
Eine kleine Nische wächst: Urlaub ohne Kinder in der Umgebung wird immer öfter gebucht. Der Wunsch nach Entspannung ohne Geschrei und ohne Arschbomben am Pool nimmt zu - …
Nur für Erwachsene: Urlaub ohne Kinder ist kein Tabu mehr
Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt
Wer an Neuengland denkt, dem kommen der farbenfrohe Indian Summer oder kleine Fischerdörfer in den Sinn. Aber Skigebiete? Eher nicht. Dabei gibt es in den Ausläufern der …
Skifahren in Neuengland: Kleine Berge, große Vielfalt
Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru
Der knallbunte Vinicunca im Süden Perus hat sich den Namen Rainbow Mountain mehr als verdient. Touristen pilgern erst seit kurzem zu ihm hinauf. Eine besondere …
Berg in Regenbogenoptik: Zu Gast am Rainbow Mountain in Peru
Urlaubsguru und Co.: Vom Schnäppchen-Portal zum Reisebüro
Urlaubsguru und Urlaubspiraten haben als kleine Schnäppchen-Portale im Internet angefangen. Heute sind es Online-Reisebüros mit Millionen Facebook-Fans, die alles von …
Urlaubsguru und Co.: Vom Schnäppchen-Portal zum Reisebüro

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.