+
Die neue Hartkaiserbahn in Ellmau-Going wurde eröffnet!

Ein neuer Job für Leserreporter

Kaiserlich abfahren in Ellmau

Wer den Bergdoktor schaut, kennt Ellmau. Seit 2007 wird dort am Fuß des Wilden Kaisers die beliebte ZDF-Serie mit Hans Sigl in der Hauptrolle gedreht.

90 Lifte und 280 Pistenkilometer erwarten Wintersport-Fans! 

Eine Hauptrolle spielt Ellmau selbst im Skizirkus, der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental, umso mehr, wenn in dieser Saison die neue Hartkaiserbahn in Betrieb genommen wird. Seien Sie als unsere Leserreporter dabei und machen Sie sich selbst ein Bild über eines der beliebtesten und naheliegendsten Skigebiete vor den Toren Münchens. Natürlich kann der Bayer zum Skifahren über den großen Teich nach Amerika fliegen, in die Wintersportgebiete, die dort Resorts heißen, wo es gigantische Hotels gibt, und die Freiheit auf der Piste grenzenlos ist. Natürlich kann er auch 700 Kilometer weit in die französischen Alpen fahren, nach Courchevel oder Méribel, wo das Wedeln très chic ist und man in den Bergrestaurants nicht Speckknödel oder einen großen Teller Kaiserschmarrn mit drei Gabeln für Mitesser bestellt, sondern mindestens drei Gänge à la Carte, gut aufeinander abgestimmt, mit begleitenden Weinen. C’est la vie, so ist das Leben in Frankreich.

Die neue Hartkaiserbahn wurde diese Saison in Betrieb genommen.

Man kann sein winterliches Urlaubsglück aber auch ganz in der Nähe suchen und abends statt in einer Schicki-Bar Cocktails zu schlürfen ganz heimatlich gemütlich an einem eingeschürten Kachelofen sitzen und ein Bier trinken. In Ellmau zum Beispiel, dem TV-Bergdoktordorf am Wilden Kaiser, das, wenn es gut geht und man nicht im Ausflugsstau steckt, gerade mal 1,20 Netto-Autostunden von München entfernt ist. Ellmau ist klein, nur 2700 Einwohner zählt der Ort, aber wer unten in die Bergbahn steigt und hinauffährt auf 1530 Meter, dem stehen oben alle Wege offen in der Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental mit ihren 90 Liften und 280 Pistenkilometern und mehr als 70 Hütten, eine uriger wie die andere. „Rein rechnerisch“, hat ein Insider mal gesagt, „steht hier alle drei Pistenkilometer eine Einkehrstation.“

WEITERE INFOS

Tourismusverband Wilder Kaiser, Ellmau
Tel.: 0043/50509-410
Web: www.skiwelt.at

Bergbahnen Ellmau-Going
Tel.: 0043/5358-2320
Web: www.skiellmau.at

Der Weg von unten, dem gemütlichen Dorf Ellmau mit seiner filmreifen Heimatkulisse, hinauf in die große Skiwelt wird ab diesem Winter noch einfacher, weil die neue Hartkaiserbahn in Betrieb genommen wurde. Die bringt nämlich die Fahrgäste in weniger als neun Minuten in ihren 10er-Gondeln hinauf ins Skigebiet, bis zu 3200 Personen in der Stunde, was eine Verdoppelung der bisherigen Beförderungskapazität von 1500 Personen bedeutet. Zudem zählt der Bahn-Newcomer mit Sitzheizung, WLAN, behindertengerechter Ausstattung und einer neuen Ausstiegsplattform in der Mittelstation zu den modernsten Seilbahnen weltweit. Schön wenn wir darüber reden oder schreiben. Noch schöner aber, wenn wir es selbst ausprobieren. Und dafür wollen wir wieder einmal Sie, unsere Leser, einspannen und Sie als unsere Reporter mit Begleitung nach Ellmau schicken, damit Sie anschließend in unserem Reiseteil über Ihre Erfahrungen berichten. Vorausgesetzt natürlich, Sie könnten sich in der Vorweihnachtszeit für ein verlängertes Wochenende abseilen vom Einkaufsstress und was sonst noch alles so ansteht vor den Feiertagen.

Hier geht's zur Facebook-Seite der Bergbahnen Ellmau-Going.

Von Christine Hinkofer

Werden Sie Leserreporter!

Vom 19. bis 22. Dezember sind in Ellmau je ein Doppelzimmer im Appartmenthaus Chalet Grizzly (inklusive Frühstück, Sauna und PKW-Stellplatz) und im Hotel Christoph (mit Halbpension, Getränken zum Abendessen, täglicher Skifahrerjause ab 16 Uhr, Spa- und Hallenbadnutzung) reserviert. Außerdem stellen wir unseren Leserreportern den Drei-Tage-Skipass für die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental zur Verfügung.

Das erwartet Sie als Leserreporter

Nach Ihrer Rückkehr sollten Sie uns ihre ganz persönliche Bewertung des Wintersportorts Ellmau, des Skigebiets im Allgemeinen und der neuen Hartkaiserbahn im Besonderen schreiben. Auf gut Deutsch: Wir wollen einfach wissen, wie es Ihnen gefallen hat. Weiter unten erfahren Sie, wie Sie Leserreporter werden können!

Wilder Kaiser-Brixental: Skifahren vor den Toren Münchens

REISEZIEL 

Ellmau liegt im österreichischen Bundesland Tirol im Bezirk Kufstein auf 820 Metern Höhe am Fuß des Wilden Kaisers (im Norden) und des Hartkaisers (im Süden). Der Ort hat 2700 Einwohner und bietet rund 5000 Gästebetten. Seit 2007 ist Ellmau Drehort der ZDF-Serie „Der Bergdoktor“.

ANREISE 

Von München auf der Autobahn nach Rosenheim und Kufstein, von der Ausfahrt Kufstein Süd sind es noch zirka 17 Kilometer nach Ellmau. 

SKIGEBIET 

In der Skiregion Wilder Kaiser sind die vier Orte Ellmau, Going, Scheffau und Söll durch ihre Bergbahnen miteinander verbunden. Die Skiwelt Wilder Kaiser-Brixental umfasst zudem die Skiorte Brixen im Thale, Westendorf, Hopfgarten, Kelchsau und Itter und bietet insgesamt 280 Pistenkilometer, die durch 95 Liftbetriebe erschlossen werden.

SKIPASS 

Tageskarte für das Gebiet Wilder Kaiser Brixerntal 46 Euro, Jugendliche 37 Euro, Kinder 23 Euro. Drei-Tage-Karte 131 Euro. 

SAISONSTART 

Ab dem 5. Dezember durchgehender Skibetrieb. Dann wird auch die neue, hypermoderne Hartkaiserbahn in Betrieb genommen, die Urlauber von Ellmau in das Skigebiet auf 1530 Meter bringt. 

HÜTTEN 

Zahlreich und gemütlich. Aus dem TV-Bergdoktor bekannt ist als Drehort die Rübezahl-Alm (Faistenbichl 43). 

WOHNEN

Unsere Leser testen zwei Ellmauer Urlaubsvarianten, die beide ihren ganz persönlichen Reiz haben. Ein Paar wohnt im Vier-Sterne-Hotel Christoph am Faistenbichl 6 (Tel. 00434/5358-3535), das andere im Chalet Grizzly am Kirchbichl 32 (Tel. 0043/5358-44530).

Leserreporter werden: So geht's

Sollten Sie Lust auf den Job haben, bewerben Sie sich als Leserreporter. Schreiben Sie, wer Sie sind, wie gut Sie Ski fahren, mit wem Sie reisen wollen und auch, welche der beiden Unterkunftsmöglichkeiten Sie bevorzugen würden, Hotel oder ein ganz privates Chalet. Das Gewinnspiel läuft ab 12. Dezember und endet am 15. Dezember um 9.30 Uhr. Wir freuen uns und geben Ihnen Bescheid, falls Sie den Job haben!

Das Gewinnspiel ist leider beendet.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?
Jeder Flughafen hat ein Kürzel. Das des Flughafen Münchens lautet MUC - ziemlich easy. Aber wie gut können Sie Städte weltweit ihren Flughafen-Kürzeln zuordnen?
Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.