+
Bei einer Maschine von Air Berlin stellten Passagiere ein Loch im Rumpf fest. (Symbolbild)

Bei Air Berlin

Loch im Flugzeug: Passagiere hindern Crew am Start

  • schließen

Ein Flugzeug soll am Sonntag aus Düsseldorf nach Stuttgart starten. Die Crew ist bereit, doch die Passagiere entdecken ein Loch im Flieger und starten einen Aufstand.

Am Sonntag, 21. Mai 2017, sollten 70 Passagiere den Air-Berlin-Flug von Düsseldorf nach Stuttgart nehmen. Doch dazu kam es nicht, denn die Passagiere entdeckten kurz vor dem Abflug ein Loch im Flugzeug. Nachdem die Crew abheben wollte, starteten die Fluggäste einen Aufstand.

Loch im Rumpf des Flugzeugs

Robert T., Passagier des Fluges, schildert gegenüber Express.de die Situation folgendermaßen: "Fluggäste, unter anderem ich, haben das Loch entdeckt, als wir in das Flugzeug einsteigen sollten. Ich war davon ausgegangen, dass jedes Flugzeug vor dem Start geprüft wird. Hier aber haben die Passagiere die Crew auf das Loch aufmerksam gemacht. Und diese hat uns erst noch gesagt, es sei alles in Ordnung, wir sollten Vertrauen haben."

Nachdem die Passagiere nicht locker ließen, stieg dann auch der Kapitän aus und das Flugzeug wurde geräumt. Im Gebäude des Flughafens warteten die Gäste auf ihren Flug in einem anderen Flugzeug. Robert T. findet "das Verhalten von Air Berlin unverantwortlich".

Air Berlin bedauert Vorfall

Air Berlin bestätigt den Maschinenwechsel aufgrund eines Defekts gegenüber dem WDR. Eine Sprecherin betont, sie bedauere die Unannehmlichkeiten für die Passagiere.

Gegenüber dem Express stellt die Airline die Situation so dar, dass es beim Einsteigen innerhalb der Crew zu Missverständnissen gekommen war. Denn die Entscheidung des Kapitäns, das Flugzeug zu wechseln, war noch nicht bis zur Crew durchgedrungen. Der Sicherheit werde von Seiten der Air Berlin höchste Priorität eingeräumt.

Die Passagiere starteten erst zwei Stunden später mit einer anderen Maschine des italienischen Charterfliegers Mistral Air, die für Air Berlin fliegt.

Auch interessant: Passagiere verhalten sich in Flugzeugen manchmal richtig dreist, wie diese Bilder zeigen. Und das ist der Grund, warum uns Flugzeug-Essen so gut schmeckt.

sca

Diese Dinge sollten Sie im Flugzeug unbedingt beachten

Code

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Reisemängel immer dokumentieren
Wer sich am Urlaubsort über Baulärm, Schmutz oder andere Ärgernisse gestört fühlt, der kann unter Umständen einen Teil des Reisepreises zurückfordern. Wie bekommt man am …
Reisemängel immer dokumentieren
Das ist eines der gefährlichsten Reiseziele der Welt - warum alle trotzdem noch dorthin wollen
Der "heilige Berg" Uluru in Australien ist für sein prachtvolles Naturspektakel berühmt. Doch nun wird er für Touristen geschlossen. Zu viele haben hier ihr Leben …
Das ist eines der gefährlichsten Reiseziele der Welt - warum alle trotzdem noch dorthin wollen
Schwimmen in Fäkalbakterien: In diesen sechs Badeseen sollten Sie nicht plantschen
Die Seen in Deutschland sind vor allem in den Sommermonaten heiß begehrt. Das kühle Nass sorgt für Abkühlung - in manchen Seen allerdings auch für Infektionsgefahr.
Schwimmen in Fäkalbakterien: In diesen sechs Badeseen sollten Sie nicht plantschen
Kreuzfahrtschiff-Mitarbeiter deckt auf: "Leider durften wir die Gäste nicht schlagen"
Angestellte von Kreuzfahrtschiffen haben es nicht immer leicht. Ihre Aufgabe ist es, Passagieren Wünsche zu erfüllen. Doch nicht immer geschieht dies gern.
Kreuzfahrtschiff-Mitarbeiter deckt auf: "Leider durften wir die Gäste nicht schlagen"

Kommentare