+
Auch europäische Flugreisende sollen bei Start und Landung demnächst Computer und Handy zumindest eingeschränkt nutzen dürfen.

Über den Wolken

EU lockert Handy-Regeln im Flugzeug

Laptop oder Handy -  bis jetzt mussten Passagiere elektronische Geräte bei Start und Landung komplett ausschalten. Jetzt gibt es neue Regeln von der Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA).

Fluggäste in Europa dürfen bei Start und Landung künftig Computer und Handy zumindest eingeschränkt benutzen. Die Europäische Agentur für Flugsicherheit (EASA) erlaubte am Montag den Gebrauch elektronischer Geräte im Flugmodus auch in der Start- und Landephase. Das teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Die Sende- und Empfangsfunktion ist in diesem Modus ausgeschaltet. Reisende können also auch in Zukunft an Bord nicht ungehemmt telefonieren oder im Internet surfen. Die Leitlinien der EASA stellen eine Empfehlung an die Fluggesellschaften und nationalen Aufsichtsbehörden dar. Es ist nun Sache der Airlines, dies auf Flügen umzusetzen.

Nach Ryanair, TAP und British Airways will nun auch Lufthansa das Handyverbot im Flieger lockern.

Urlaub 2014: Brückentage clever nutzen

dpa

Neue Regeln für Handy und Laptop im Flugzeug?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Aufregung, Turbulenzen oder Panikattacken: Manche Menschen leiden unter extremer Flugübelkeit. Eine Stewardess verrät, wo Sie dann am besten sitzen sollten.
Stewardess verrät: Wer unter Flugübelkeit leidet, sitzt besser hier
Erster Stern für Bangkoks Street Food
Vor ein paar Monaten drohte Bangkoks Straßenküche noch das Aus. Jetzt hat sie ihren ersten Stern. Jay Fai, die prämierte Köchin, ist eine Institution. Am Herd steht sie …
Erster Stern für Bangkoks Street Food
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Zahlreiche Anschläge und hohe Kriminalität schrecken Touristen ab. Die Deutschen fühlen sich mehrheitlich nur noch in wenigen Ländern als Urlauber wohl.
In diesen Urlaubsländern hat die Mehrheit der Deutschen Angst
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018
Nachfrageboom nach Urlaub in Griechenland und Erholung Ägyptens: Insgesamt fällt die Bilanz für das vergangene Reisejahr positiv aus. Der Start in die neue Saison weckt …
Bundesbürger in Reiselaune - ein Ausblick auf 2018

Kommentare