+
Das Plattencover des Beatles Albums "Abbey Road" wird auf dem berühmten Zebrastreifen in London gezeigt.

London: Abbey Road ist Kulturerbe

London - Großbritannien hat den auf dem Beatles-Album “Abbey Road“ abgebildeten Zebrastreifen im Norden Londons unter Denkmalschutz gestellt.

Der Zebrastreifen in der Londoner Abbey Road, bei dessen Überqueren die Beatles für das Cover ihres vorletzen Albums abgelichtet wurden, ist jetzt zum Kulturerbe in Großbritannien ernannt worden. 

Die Abbey Road zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Viele stellen das berühmte Coverbild des “Abbey-Road“-Albums nach. Es zeigt die Beatles hintereinander her laufend auf dem Zebrastreifen. Die anliegenden Abbey-Road-Studios stehen seit Februar unter Denkmalschutz.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ferienverkehr testet weiterhin Geduld vieler Autofahrer
Leichte Entspannung, aber keine Entwarnung in Sachen Staus gibt es auf den deutschen Autobahnen. Die Automibilclubs zeigen, wo der Verkehr am Wochenende besonders dicht …
Ferienverkehr testet weiterhin Geduld vieler Autofahrer
Wie viel CO2 stoße ich bei einer Flugreise aus?
Urlauber belasten das Weltklima. Der ökologische Fußabdruck jedes Touristen wird unter anderem durch einen Flug größer. Wie sehr er ansteigt, können Reisende errechnen.
Wie viel CO2 stoße ich bei einer Flugreise aus?
Neue Ausstellungen: Von Popmusik bis Mauer-Installation
Kunstliebhaber können aus dem Vollen schöpfen. Denn die Museen in Deutschland haben ein breites Programm zu bieten. Das reicht von 100 Jahre Popmusik über die Revolution …
Neue Ausstellungen: Von Popmusik bis Mauer-Installation
Unheimlich: Gehen in diesem Video Geister von Bord?
Wenn einem bei diesem Anblick nicht das Gruseln kommt: Dieses Video zeigt Bilder eines scheinbaren Geister-Flughafens. Spuk oder Video-Montage?
Unheimlich: Gehen in diesem Video Geister von Bord?

Kommentare