+
Die Tower Bridge ist ein Wahrzeichen von London. Foto: Andreas Heimann

London: Tower Bridge für Autos gesperrt

Was für ein Gefühl: Über diese Brücke in London zu fahren, ist etwas Besonderes. Doch die Tower Bridge muss renoviert werden. Deshalb wird sie monatelang gesperrt werden.

London (dpa) - Die Londoner Tower Bridge, eines der Wahrzeichen der britischen Hauptstadt, wird renoviert. Sie soll von Oktober an für drei Monate für Autos gesperrt werden. Das teilte die zuständige Behörde in London mit.

Das 122 Jahre alte Bauwerk wird jeden Tag von rund 40 000 Menschen und 21 000 Fahrzeuge überquert. Ausgebessert werden sollen zum Beispiel die Torbögen an den Zufahrten zur Brücke.

Fußgänger können die Brücke aber weiter nutzen. Nur an drei Wochenende soll sie komplett gesperrt werden. Auch der Blick auf das neugotische Bauwerk wird nur geringfügig eingeschränkt: Gerüste solle es so gut wie keine geben, teilte das städtische Verkehrsamt mit.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neulich im Urlaub in Marokko: Was stimmt an diesem Bild nicht?
Auf einer Reise durch Südmarokko bietet sich Urlaubern ein skurriler Anblick. Doch was genau ist hier eigentlich passiert?
Neulich im Urlaub in Marokko: Was stimmt an diesem Bild nicht?
Frau von Polizei aus Flugzeug verbannt - gemeinsam mit ihrem Eichhörnchen
Eine Frau will ihr Eichhörnchen mit an Bord eines Flugzeugs nehmen - als emotionale Unterstützung. Als ihr dies nicht gestattet wird, entfernt die Crew sie von dem Flug.
Frau von Polizei aus Flugzeug verbannt - gemeinsam mit ihrem Eichhörnchen
Was sind Charterflüge?
Jeder hat den Begriff "Charterflug" schon einmal gehört. Doch was unterscheidet diese Art zu Reisen eigentlich von einem Linienflug? Ein Luftfahrtexperte gibt Auskunft.
Was sind Charterflüge?
Keine "Kloake" mehr: "Schönsten Insel der Welt" endlich wieder geöffnet
Eine bei Urlaubern sehr beliebte Insel Boracay ist wieder für Touristen geöffnet. Die Insel war wegen massiver Umweltprobleme im April geschlossen worden.
Keine "Kloake" mehr: "Schönsten Insel der Welt" endlich wieder geöffnet

Kommentare