+
Hebt wohl nie mehr ab: Die deutsche Airline Germania ist nur eine von vielen Fluggesellschaften, die 2019 dicht machen mussten.

Bankrotte Fluggesellschaften

Luftfahrt in der Krise: Diese Airlines meldeten 2019 Insolvenz an

  • schließen

Das Jahr 2019 war ein Rekordjahr: Unzählige Airlines meldeten Insolvenz an, unter anderem die deutsche Fluggesellschaft Germania. Und auch folgende Unternehmen gingen Bankrott.

Die Pleite des großen Reiseveranstalters Thomas Cook steckt vor allem den Geschädigten noch tief in den Knochen. Unzählige Reisende blieben auf den Urlaubskosten sitzen - auch wenn sie Flug und Hotel gar nicht in Anspruch nehmen konnten oder während des Aufenthalts ihres Hotelzimmers verwiesen wurden. Das Jahr 2019 war generell ein hartes Jahr für die Reisebranche: Sage und schreibe 23 Airlines mussten 2019 Insolvenz anmelden.

Unzählige Pleiten im Jahr 2019: Diese Fluggesellschaften waren einmal

Damit stellt 2019 den Negativ-Rekord auf: Noch niemals zuvor gingen so viele Fluggesellschaften pleite. Zuerst sei die britische Airline Thomas Cook genannt, die unter dem Dach des gleichnamigen Reiseveranstalters lief. Doch auch andere große und kleine Fluggesellschaften werden im neuen Jahrzehnt keine Passagiere mehr von A nach B transportieren. Das Portal Reisereporter gibt einen Überblick über die insolventen Unternehmen:

  • Germania
  • Flybmi (britische Airline)
  • Wow Air (isländische Billigfluggesellschaft)
  • California Pacific (regionale US-Airline)
  • Thomas Cook
  • Aigle Azur und XL Airways (französische Fluggesellschaften)
  • die slowenische Airline Adria Airways
  • Aerolínas de Antioquía (Kolumbien)
  • Air Philip (Südkorea)
  • Al Naser Wings Airlines (Irak)
  • Asian Express Airline (Tadschikistan)
  • Astra Airlines (Griechenland)
  • Avianca Argentina (Argentinien)
  • Avianca Brasil (Brasilien)
  • Fly Jamaica Airways (Jamaika)
  • Insel Air (Curaçao)
  • Jet Airways (Indien)
  • New Gen Airways (Thailand)
  • Peruvian Airlines (Peru)
  • TAM Bolivia (Bolivien)
  • Taron Avia (Armenien)
  • Via Airlines (USA)

Lesen Sie auch: Flug-Verspätung: Diese Entschädigung steht Ihnen zu.

Fluggesellschaften sind pleite: Diese Gründe stecken dahinter

Zwar stecken hinter jeder Insolvenz andere Gründe, doch die WirtschaftsWoche (wiwo) sieht Gemeinsamkeiten bezüglich der insolventen Fluggesellschaften. So seien beispielsweise die massiven Schwankungen des Ölpreises ein Wagnis für Airlines wegen der fehlenden Sicherheit in Hinblick auf die Preiskalkulation. Und auch höhere Personalkosten würden Airlines mehr denn je treffen, wie die wiwo berichtete. Denn wo die Fluganbieter jahrelang die Preise für das Personal durch niedrige Gehälter drücken konnten, kam es immer häufiger zu Streiks und höheren Gehaltsforderungen vonseiten des Personals, welchen die Airlines nachkommen mussten.

Quellen: www.reisereporter.de; www.wiwo.de

Weiterlesen: Ex-Flugbegleiterin deckt auf: Wurden gezwungen, an Bord bestimmte Unterwäsche zu tragen.

jg

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Mediengalerie

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wer es in diesem Horror-Haus aushält, bekommt tausende Euro - es hat noch keiner geschafft
Im McKamey Manor lassen Menschen sich fesseln, schlagen und jagen - Stunden lang. Wer es aushält, wird belohnt - geschafft hat es bisher niemand.
Wer es in diesem Horror-Haus aushält, bekommt tausende Euro - es hat noch keiner geschafft
Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen
Rechtsexperten haben wichtige Fragen zum Thema Ticketpreiserstattung zusammengestellt. Wie Sie Ihre Kosten von der Airline zurückzubekommen, lesen Sie hier.
Flugausfall wegen Coronavirus: Warum Passagiere Gutscheine von Airlines nicht akzeptieren müssen
"Wir haben uns verp****": Urlaubs-Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt
Eine Frau veröffentlicht ein Video, das den Landeanflug auf die Malediven einfangen will. Was wirklich dahintersteckt, erfahren Sie hier.
"Wir haben uns verp****": Urlaubs-Video sorgt für Empörung - bis man sieht, was dahintersteckt
Mit diesen Tricks können Sie am Wochenende Urlaub in Italien machen
Oder besser gesagt: wie in Italien. Mit ein paar einfachen Kniffen verwandeln Sie Ihr Zuhause nämlich in eine echte italienische Idylle.
Mit diesen Tricks können Sie am Wochenende Urlaub in Italien machen

Kommentare