+
Am ersten Januarwochenende legen Mitarbeiter der Lufthansa in Paris die Arbeit nieder.

Französische Gewerkschaften

Lufthansa streikt an Pariser Flughafen

Paris - Nichts geht mehr in Paris: Französische Gewerkschafter der Lufthansa haben für das erste Wochenende im Januar einen Streik am Charles de Gaulle-Flughafen angekündigt.

Die Mitarbeiter des Bodenpersonals und der Passagierabfertigung der deutschen Fluggesellschaft sollen von Freitagmorgen bis Montagmorgen die Arbeit niederlegen, bestätigte eine Lufthansa-Sprecherin am Donnerstag in Frankfurt am Main die Pläne. In diesem Zeitraum sind etwa 50 Flüge von und nach Paris geplant.

„Es könnte zu Beeinträchtigungen kommen, falls tatsächlich gestreikt wird“, sagte die Sprecherin. Hintergrund ist eine Sparmaßnahme der Lufthansa. Die Fluglinie will künftig die Abfertigung der Passagiere an einen externen Dienstleister übertragen. Passagiere sollten sich vor Abflug auf der Lufthansa-Webseite erkundigen, sagte die Sprecherin.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Mehr WLAN-Versorgung in den ICEs
Erst kostenloses Internet, bald auch Spielfilme. Die Bahn löst Versprechen für mehr Komfort beim Reisen ein - bisher aber vor allem im ICE. Jetzt muss der Regionalzug …
Mehr WLAN-Versorgung in den ICEs
Flugpreis darf nicht nur bei günstigster Zahlungsart gelten
Bei der Flugbuchung im Internet sollte der Endpreis deutlich angezeigt sein. Weil ein Reiseportal sich nicht an diesen Vorsatz hielt, gingen Verbraucherschützer vor …
Flugpreis darf nicht nur bei günstigster Zahlungsart gelten
Weiterer Neuschnee sorgt für gute Wintersportbedingungen
Ski- und Snowboardfahrer haben derzeit eine große Auswahl an Wintersportgebieten. Sowohl in den Alpen als auch in den deutschen Mittelgebirgen sind die meisten Lifte …
Weiterer Neuschnee sorgt für gute Wintersportbedingungen
Palau will Luxustourismus ausbauen
Schon die Anreise nach Palau hat meist ihren Preis. In Zukunft wird es dort auch kaum noch günstige Unterkünfte geben. Denn der Staatschef will den Bau von Luxushotels …
Palau will Luxustourismus ausbauen

Kommentare