+
Ein Airbus der Lufthansa vor dem Terminal 2 im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen (Archivbild).

Lufthansa erhöht Kerosinzuschlag

Lufthansa erhöht seine Kerosinzuschläge um bis zu fünf Euro. Passagiere müssen für Flüge innerhalb Deutschlands und Europas ab 18. März 28 Euro statt wie bisher 26 Euro Aufschlag zahlen.

Auf der Mittelstrecke, also zum Beispiel in arabische Länder oder nach Ostafrika, werden künftig 97 statt 92 Euro fällig, so Unternehmenssprecher Michael Lamberty.

Der Zuschlag für Nordamerika und Indien erhöht sich von 97 auf 102 Euro, für alle anderen Fernziele verlangt die größte deutsche Fluggesellschaft 112 statt 107 Euro. Als Grund für die Anhebung nennt Lamberty den gestiegenen Ölpreis. Zum Zeitpunkt der Entscheidung hatte der Ölpreis über 110 Dollar pro Barrel gelegen.

dpa

Die dümmsten Fragen von Fluggästen

"Können Sie das Fenster öffnen?" - 9 dumme Fragen von Fluggästen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fluggesellschaft muss bei Verspätung über Rechte informieren
Auch wenn Fluggesellschaften für eine Verspätung nicht verantwortlich sind, müssen sie die Passagiere über ihre Rechte aufklären. Was passiert, wenn eine Airline dieser …
Fluggesellschaft muss bei Verspätung über Rechte informieren
Tipps für Urlauber: Skipiste und neuer Baumkronenpfad
Kopenhagen ist nicht gerade als Wintersportort bekannt. Trotzdem kann man bald in der dänischen Hauptstadt Skifahren. Wer keinen Schnee mag, aber trotzdem hoch hinaus …
Tipps für Urlauber: Skipiste und neuer Baumkronenpfad
So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
Probleme bei der Bahn: Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört
Kriminelle verüben Brandanschläge, die den Bahnverkehr zwischen Berlin und Hannover längere Zeit stören. Auch auf anderen Strecken gibt es derzeit Probleme.
Probleme bei der Bahn: Zugverkehr auf drei Hauptrouten gestört

Kommentare