1. Startseite
  2. Reise

Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Mehr Passagiere pro Flieger - Lufthansa baut neue Sitze in 180 Maschinen der Europaflotte. Bis Ende 2011 kann Lufthansa dann 2000 Plätze mehr anbieten.

Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
1 / 10Mit mehr Sitzplätzen möchte Lufthansa konkurrenzfähig bleiben. Durch die neuen leichten Sitze kann die Airline insgesamt 2000 Passagier mehr transportieren. Für die Fluggäste bedeute der Umbau vier Zentimeter mehr Beinfreiheit. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
2 / 10Je nach Modell werden ein bis zwei Reihen pro Flugzeug ergänzt. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
3 / 10Das niedrigere Gewicht der neuen Sitze soll auch den Verbrauch an Treibstoff senken. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
4 / 10Die früheren Sitzplätze wogen 15,1 Kilogramm, die neuen aus Aluminium und Leder dagegen 10,87 Kilogramm. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
5 / 10In mehr als 180 Maschinen werden nun binnen eines Jahres rund 32 000 neue Sitze eingebaut. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
6 / 10Insgesamt erhöht sich das Angebot mit dieser Maßnahme um rund 2000 Sitzplätze - das entspricht in etwa der Kapazität von zwölf Airbus A320. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
7 / 10Neu bei der Lufthansa ist auch eine bessere gastronomische Versorgung an Bord. So soll es auch auf innerdeutschen Strecken künftig wieder kleine Snacks wie beispielsweise Müsliriegel geben. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
8 / 10Die neu konzipierten Sitze von Recaro bei Lufthansa. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
9 / 10Die neu konzipierten Sitze von Recaro bei Lufthansa. © Lufthansa
Lufthansa: Die neuen Sitze der Eurokabine
10 / 10Die neu konzipierten Sitze von Recaro bei Lufthansa. © Lufthansa

Auch interessant

Kommentare