+
Die Lufthansa hat für den dritten Tag des Pilotenstreiks erneut 700 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke gestrichen.

Dritter Streik-Tag

Pilotenstreik: Lufthansa streicht erneut 700 Flüge

Die Lufthansa hat für den dritten Tag des Pilotenstreiks erneut 700 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke gestrichen. Dazu legt behindert ein Fluglotsenstreik in Italien am Freitag den Luftverkehr.

Das teilte das Unternehmen in Frankfurt mit. Betroffen seien insgesamt rund 94.000 Fluggäste. Nicht bestreikt werden morgen die Langstreckenflüge der Lufthansa sowie die Angebote der anderen Airlines der Lufthansa Group wie unter anderem der AUA, Swiss und Germanwings.

Eine Liste der gestrichen Flüge hat Lufthansa im Internet veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie im Urlaub niemals weiße Socken mit Sandalen tragen sollten
Sie tragen gerne weiße Socken? Womöglich auch noch mit Sandalen darüber? Warum Sie diese Angewohnheit schnellstmöglich ablegen sollten, lesen Sie hier.
Warum Sie im Urlaub niemals weiße Socken mit Sandalen tragen sollten
Was das neue Reiserecht bringt
Ab 1. Juli gilt in Deutschland ein neues Pauschalreiserecht. Damit sollen Online-Buchungen besser abgesichert werden. Der Urlauber bekommt mehr Insolvenzschutz und …
Was das neue Reiserecht bringt
Drohende Gefahr? Warum Sie in der Wildnis keine Steine stapeln sollten
Was ursprünglich als Wegweiser zum Überleben in der Wildnis galt, wird heute von Touristen zum Spaß gemacht: Steine stapeln. Doch das sollten Sie unterlassen.
Drohende Gefahr? Warum Sie in der Wildnis keine Steine stapeln sollten
Romantikstadt Heidelberg streitet über Nachtruhe
Fast unversöhnlich stehen sich Anwohner, Studenten und Lokalbesitzer in Heidelberg gegenüber. Es geht um die schwierige Balance zwischen Nachtruhe und Nachtleben in der …
Romantikstadt Heidelberg streitet über Nachtruhe

Kommentare