+
Die Lufthansa hat für den dritten Tag des Pilotenstreiks erneut 700 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke gestrichen.

Dritter Streik-Tag

Pilotenstreik: Lufthansa streicht erneut 700 Flüge

Die Lufthansa hat für den dritten Tag des Pilotenstreiks erneut 700 Flüge auf der Kurz- und Mittelstrecke gestrichen. Dazu legt behindert ein Fluglotsenstreik in Italien am Freitag den Luftverkehr.

Das teilte das Unternehmen in Frankfurt mit. Betroffen seien insgesamt rund 94.000 Fluggäste. Nicht bestreikt werden morgen die Langstreckenflüge der Lufthansa sowie die Angebote der anderen Airlines der Lufthansa Group wie unter anderem der AUA, Swiss und Germanwings.

Eine Liste der gestrichen Flüge hat Lufthansa im Internet veröffentlicht.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aschermontag und Königstag: Die Feiertage in Reiseländern
Die Feiertage sind schon in den einzelnen deutschen Bundesländern sehr unterschiedlich - im Ausland werden neben den traditionell christlichen vor allem die …
Aschermontag und Königstag: Die Feiertage in Reiseländern
Claimabschnitt: Kleiner Helfer bei Gepäckverlust
Jeder kennt diesen Aufkleber, den man beim Einchecken bekommt. Man beachtet ihn kaum. Wozu dient der sogenannte Claimabschnitt eigentlich?
Claimabschnitt: Kleiner Helfer bei Gepäckverlust
Sommerferien sorgen für volle Autobahnen
Weitere Bundesländer starten in die Sommerferien. Damit startet eine neue Reisewelle. Autofahrer müssen sich deshalb auf volle Straßen und Staus gefasst machen.
Sommerferien sorgen für volle Autobahnen
Reise-Infos: Von Palast der Republik bis Weltmuseum
Er ist wieder da: Den Palast der Republik gibt es jetzt wieder als Miniatur-Ausgabe. Er ist Teil der "Little Big City" in Berlin. Ganz neu eröffnet wird in Kürze ein …
Reise-Infos: Von Palast der Republik bis Weltmuseum

Kommentare