+
Lufthansa warnt senie Kunden vor einer Betrugsmasche.

Lufthansa warnt vor Betrüger-Mails

Frankfurt/Berlin - Die Lufthansa hat Inhaber von Vielfliegerkarten mit Kreditkartenfunktion vor betrügerischen E-Mails gewarnt. Wie der miese Trick funktioniert:

Über das soziale Netzwerk Twitter verbreitete die Fluglinie am Dienstag, dass sich die Angriffe gegen Besitzer von Miles-and-more-Karten mit Kreditkartenfunktion häuften.

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

Airlines & ihre Flugbegleiterinnen

„Der Trick: Die E-Mail sieht aus, als käme sie von Mastercard, einer Bank oder einem anderen, allgemein als vertrauenswürdig eingestuften Absender“, hieß es auf der Internetseite der Fluggesellschaft. Mit der E-Mail versuchen Betrüger, die Empfänger zur Herausgabe von Geheimnummern oder anderen Kartencodes zu bewegen.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Letzter Air-Berlin-Langstreckenflug: Pilot legt überragendes Manöver hin
Am Montag, 16. Oktober landete das letzte Langstrecken-Flugzeug von Air Berlin aus den USA in Düsseldorf. Dabei legte der Pilot eine spektakuläre Landung hin. 
Letzter Air-Berlin-Langstreckenflug: Pilot legt überragendes Manöver hin
Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin
Die Lufthansa übernimmt große Teile von Air Berlin: Was bedeutet das für die Flüge? Die wichtigsten Fragen und Antworten zu Air Berlin im News Ticker.
Air Berlin im News-Ticker: Letzter Langstreckenflug der Air Berlin
Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands
Über 2.000 Flüge heben täglich von den größten deutschen Flughäfen ab - einige davon unplanmäßig. Doch welcher deutsche Flughafen ist eigentlich am unpünktlichsten?
Das sind die unpünktlichsten Flughäfen Deutschlands

Kommentare