+
"Männerparkplatz" in Triberg (Baden-Württemberg).

Zu geschmacklos

Schlüpfriger "Männerparkplatz" wird überstrichen  

Triberg - Die schlüpfrige Wandbemalung in einem Parkhaus Schwarzwald-Städtchen Triberg kommt weg. Der Künstler hatte die nackte Frau zwar schon überpinselt, doch wie Medienberichten, ist das nicht genug.

Eigentlich war das Bild als humorvoller Werbegag für das 5000-Einwohner-Städtchen gedacht. Doch statt damit Touristen in den Schwarzwald-Ort zu seinen Wasserfällen zu locken, löste es einen Sturm der Entrüstung aus. Das Schild zeigte eine Frauensilhouette mit gespreizten Beinen mit dem Schriftzug „Steile Berge, feuchte Täler“.

Jetzt wird die Wand in der städtischen Tiefgarage, laut Bild.de, wieder komplett weiß. Das hätte der Gemeinderat in geheimer Sitzung einstimmig beschlossen. Der Künstler hätte demnach zwar die Nackte mit Bergen schon übermalt, doch das war noch nicht genug. Auch der Werbeslogan muss nun weg. Damit ist der Wirbel um den „1. Männerparkplatz“ erst einmal Geschichte und es bleibt abzuwarten, ob in Triberg wieder Ruhe einkehrt.

tz/mm  

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen
Die Reise geht los, sie betreten das Flugzeug und die Crew begrüßt Sie höflich - doch nicht nur das: Im Kopf geht das Bordpersonal eine wichtige Checkliste durch.
Das prüfen Stewardessen heimlich, wenn Sie einsteigen
An diesem Strand baden Männer und Frauen getrennt
Seit 114 Jahren wird am "El Pedocin"-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa.
An diesem Strand baden Männer und Frauen getrennt
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Früher galt Wandern als verstaubt. Diese Zeiten sind nach Einschätzung eines Experten vorbei. Daran hat auch die Industrie ihren Anteil.
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta
Nichts für schwache Nerven: Eine Kirche in Rom verbirgt etwas Unheimliches in ihrer Krypta. Denn diese ist mit hunderten von Knochen ausgeschmückt.
Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta

Kommentare