+
Mitfeiern beim Kick am Kap.

WM Südafrika - geringes Malaria-Risiko

Düsseldorf - Südafrika-Urlauber müssen während der Fußball-WM im Juni und Juli in dem Land keine allzu große Angst vor Malaria haben. Das Infektionsrisiko an den Austragungsorten sei eher gering.

Trotzdem sollten Urlauber vor ihrem Flug einen Reisemediziner aufsuchen. Für den Aufenthalt im Nordosten des Landes und insbesondere für Ausflüge in den Krüger- Nationalpark sei eine Malaria-Prophylaxe empfehlenswert, teilt das Centrum für Reisemedizin (CRM) in Düsseldorf mit.

Wegen der bis Mai dauernden Regenzeit ist das Infektionsrisiko im Nordosten Südafrikas derzeit aber noch groß. Eine Prophylaxe empfiehlt das CRM daher Urlaubern, die in die Provinzen Limpopo und Mpumalanga wollen. Der Malaria-Erreger wird von der Anopheles-Mücke übertragen, die sich in feuchter Umgebung besonders leicht vermehren kann. Die häufigsten Symptome einer Malaria-Krankheit sind Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen.

Ohne medizinische Behandlung kann Malaria lebensbedrohlich sein. Wird sie frühzeitiger behandelt, heilt sie aber meist aus. Weil es keine Impfung gegen Malaria gibt, ist der Schutz vor Mückenstichen die wichtigste Vorsorgenmaßnahme. Bei einem hohen Übertragungsrisiko können auch Medikamente zur Prophylaxe eingenommen werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbewohnte Insel im Südpazifik: Warum sich hier der Müll häuft
Henderson Island gehört zum UNESCO-Welterbe und ist nicht bewohnt. Dennoch: Auf der eigentlich paradiesischen Insel häuft sich der Müll nur so an.
Unbewohnte Insel im Südpazifik: Warum sich hier der Müll häuft
Warum der Flughafen von Ibiza gerade zur Müllhalde verkommt
Am Flughafen auf Ibiza häufen sich die Müllberge. Der Grund: Zu Beginn der Hochsaison haben die Reinigungskräfte dort ihre Arbeit niedergelegt.
Warum der Flughafen von Ibiza gerade zur Müllhalde verkommt
Loch im Flugzeug: Passagiere hindern Crew am Start
Ein Flugzeug soll am Sonntag aus Düsseldorf nach Stuttgart starten. Die Crew ist bereit, doch die Passagiere entdecken ein Loch im Flieger und starten einen Aufstand.
Loch im Flugzeug: Passagiere hindern Crew am Start
Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten
Ihre Reise ist beendet und Sie möchten Ihr Flugticket entsorgen? Werfen Sie es nicht einfach in den Müll: Gerät es in falsche Hände, kann das schlimme Folgen haben.
Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Kommentare