+
Schöner wohnen auf der Insel: Das „Traumhotel“ spielt diesmal auf Manafaru im nördlichsten Atoll der Malediven.

Malediven - eine Insel als Traumhotel

  • schließen

Fernsehen gegen Fernweh: Mit der Serie „Das Traumhotel“ reisen die Zuschauer in der kommenden Woche auf die Malediven. Die Tipps der Serienstars zum Inselurlaub im Indischen Ozean:

Die Malediven: 90 der insgesamt über 1000 Inseln werden als Ferienresorts genutzt.

Diesmal ist „Das Traumhotel“ eine Insel – gerade einmal so groß, dass man sie in 20 Minuten locker zu Fuß umrunden kann. Ein Fleckchen Sand im Indischen Ozean, bepflanzt mit ein paar hundert Palmen, bebaut mit einem Luxusresort aus 83 eleganten Villen, die der Einfachheit halber alle unter dem Namen Beach House firmieren und bei den großen Reiseveranstaltern ab 189 Euro pro Person und Nacht zu buchen sind, Anreise zuzüglich.

Am 21. Januar landet Christian Kohlund, reisender Hoteldirektor aus der ARD-Serie „Das Traumhotel“ auf der Insel Manafaru im nördlichsten Atoll der Malediven, um wieder einmal ein paar geschäftliche und liebestechnische Verwicklungen zu lösen, die das Drehbuch vorschreibt. Für ihn und Regisseur Otto W. Retzer ist es der 15. „Traumhotel“-Dreh, für Schauspieler Francis Fulton-Smith der erste. Und für alle drei war es der erste Aufenthalt auf den Malediven. Wie urlaubstauglich die Robinson-Inseln an der Südspitze Indiens wirklich, sind (90 der insgesamt über 1000 Inseln werden als Ferienresorts genutzt), was Traum(hotel) ist und was Wirklichkeit, dazu haben wir die Serienstars nach ihrer Rückkehr getrennt voneinander befragt.

Das sagen die Stars zum Traumhotel: Otto W. Retzer

Malediven sind wie...Tränen im Ozean, die jeder hinterlässt, der nach Hause muss. Palmen, Sand, Sonne und sonst nichts – ab wann droht der Insel-Koller?

Für Verliebte ist auf der kleinsten Insel Platz. Was sollte man auf so eine Insel unbedingt mitnehmen, was kann man getrost zu Hause lassen? Mitnehmen sollte man einen Menschen, den man gerne hat. Einen, den man nicht mag, hat man spätestens nach ein paar Tagen gern. Ihr Lieblingsplatz auf der Insel? Ganz klar: mein Bungalow über dem Wasser mit eigenem Pool und einem eigenen Zugang zum Meer. Haben die Malediven Sie als Urlaubsdestination überzeugt? Werden Sie wiederkommen? Ja, so oft ich kann.

CHRISTIAN KOHLUND

Kohlund und Kollegin Susanne Uhlen

Malediven sind wie... schöner, als ich sie mir je vorgestellt habe. Palmen, Sand, Sonne und sonst nichts – ab wann droht der Insel-Koller? Ich war mal alleine auf den Seychellen, da wollte ich nach einer Woche wieder abreisen. Man sollte sich selbst eine Aufgabe geben um beschäftigt zu sein. Dann kann man die Ruhe genießen. Was sollte man auf so eine Insel unbedingt mitnehmen, was kann man getrost zu Hause lassen? Unbedingt Musik, es gibt nichts Schöneres, als am Strand zu liegen und viel Musik zu hören. Auch Lesestoff sollte nicht fehlen – vom Krimi bis zur philosophischen Literatur.
Ihr Lieblingsplatz auf der Insel? Einen richtigen Lieblingsplatz hatte ich nicht, da es so viele unterschiedliche schöne Ecken auf der Insel gab. Ich habe es sehr genossen, auf unserer Frühstücksveranda im Beach House über dem türkisblauen Meer zu sitzen.
Haben die Malediven Sie als Urlaubsdestination überzeugt? Werden Sie wiederkommen? Ich kann es mir gut vorstellen, aber die langen Flüge werden im Alter beschwerlicher.

FRANCIS FULTON-SMITH

Fulton-Smith mit Mirjam Weichselbaum

Malediven sind wie... bunte Regentropfen im Meer der Freude Palmen, Sand, Sonne und sonst nichts – ab wann droht der Insel-Koller? Urlaub auf einer Insel ist wunderschön, da man aber sein „Denken“ mitnimmt, sollte man mit sich selbst im Reinen sein. Was sollte man auf so eine Insel unbedingt mitnehmen, was kann man getrost zu Hause lassen? Man sollte unbedingt Zeit mitbringen, das Laptop kann man dagegen gerne gegen ein gutes Buch eintauschen. Ihr Lieblingsplatz auf der Insel? An der Seite meiner Familie. Haben die Malediven Sie als Urlaubsdestination überzeugt? Werden Sie wiederkommen? Solange der Meerwasserspiegel nicht steigt und es die Malediven noch gibt.

DAS TRAUMHOTEL ALS REISEFÜHRER

DAS BUCH: Der „Traumhotel“-Reiseführer ist im Verlag Dort-Hagenhausen erschienen und kostet 19,95 Euro. ISBN 978-3-9502896-0-2.

Vor beinahe sieben Jahren startete die ARD die Serie „Das Traumhotel“. Eine der ersten Folgen spielte auf Mauritius. Über dieses Urlaubsziel ist jetzt im Münchner Verlag Dort-Hagenhausen der erste „Traumhotel“-Reiseführer erschienen.
„Mauritius ist der Inbegriff einer Trauminsel“, schwärmt Otto W. Retzer, und der Mann weiß, was er sagt. Er hat Vergleichsmöglichkeiten. Der Regisseur der ersten Stunde beim „Traumhotel“ war nämlich schon in Thailand, auf Bali, auf den Seychellen, in Indien, Afrika und in der Karibik mit von der Partie. Und kommt doch immer nach Mauritius zurück, „weil es landschaftlich und klimatisch unserer Vorstellung vom Paradies ziemlich nahe kommt.“ In dem Reiseführer, bebildert mit vielen Inselmotiven und Szenen der Dreharbeiten, kommt neben Otto Retzer vor allem Schauspieler Christian Kohlund zu Wort der in der Serie den Hoteldirektor Markus Winter spielt. Er sagt, ihn hätten vor allem die Menschen begeistert. „Ihre Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft ist von einer Intensität und Aufrichtigkeit, die von innen, von Herzen kommt.“

Christian Kohlund ist Golfer, und auch als solcher hat er mit Mauritius sein Traumziel gefunden. Wobei er die Bahnen entlang des Strandes als durchaus anspruchsvoll in Erinnerung hat. „Hier hieß Golfspielen für mich vor allem Demut lernen, ganz nach dem Motto, was macht der Wind heute mit mir. “

Traumziel Mauritius: Im Dort-Hagenhausen-Verlag plant man, diesem ersten Reiseführer auf den Spuren der „Traumhotel“-Serie noch weitere folgen zu lassen. Über Thailand vielleicht, Mexiko, Sri Lanka oder Malaysia. Alles wäre denkbar. Denn schließlich führen die Geschichten vom „Traumhotel“ zu den schönsten Urlaubsorten dieser Welt.

Christine Hinkofer

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Für einen richtigen Strandurlaub ist das Wasser von Nord- und Ostsee derzeit etwas zu kühl. Urlauber können hier höchstens mit 20 Grad rechnen. Zum Baden lohnt eher ein …
Deutsche Gewässer kühlen ab - Mittelmeer bleibt warm
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Paris bekommt die Olympischen Spiele, auch bei französischen Tourismusmanagern ist nach einem mageren Vorjahr Zuversicht angesagt. Die Deutschen kommen wieder an die …
Touristen strömen nach Terrorwelle wieder nach Paris
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Piloten dürfen während Start und Landung strikt nur Unterhaltung über Arbeitsabläufe führen. Die Gründe für diese Regel haben einen traurigen Ursprung.
Darum dürfen sich Piloten bei Start und Landung nicht unterhalten
Dieses Getränk sollten Sie im Flugzeug besser nicht bestellen
Tomatensaft? Rotwein? Wasser? Alles kein Problem. Nur diese eine Getränkebestellung sollten Sie im Flugzeug besser vermeiden - aus einem bestimmten Grund.
Dieses Getränk sollten Sie im Flugzeug besser nicht bestellen

Kommentare