+
Malediven: Wellness-Oasen wieder offen.

Malediven: Wellness-Oasen wieder offen

Colombo - Wenige Tage nach der Schließung der Wellness-Bereiche in Hunderten Luxushotels auf den Malediven hat der Präsident des Inselstaats die Betreiber aufgefordert, ihre Spas wieder zu öffnen.

Er habe das Oberste Gericht gebeten zu entscheiden, ob der Betrieb der Zentren gegen den Islam verstoße, sagte Staatschef Mohammed Nasheed am Mittwoch. Bis zu einem Urteil sollten die Spas wieder geöffnet werden. Die Behörden hatten in der vergangenen Woche die Schließung der Wellness-Oasen angeordnet, nachdem bei Protesten der islamischen Opposition am 23. Dezember tausende Inselbewohner „anti-islamische Aktivitäten“ im Land beklagt hatten.

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Flughafen-Mitarbeiter rät: Darum sollten Sie Ihr Tier nicht in Urlaub mitnehmen
Für viele Menschen darf der Vierbeiner im Urlaub nicht fehlen. Jetzt warnt jedoch ein Mitarbeiter eines Flughafens, die Tiere unbedingt zuhause zu lassen.
Flughafen-Mitarbeiter rät: Darum sollten Sie Ihr Tier nicht in Urlaub mitnehmen
Komfortabel in Urlaub: Diese Airlines bieten die größte Beinfreiheit
Die Sitzabstände bei den Airlines unterscheiden sich deutlich. Auch innerhalb eines Flugzeugs wird die Bestuhlung immer differenzierter.
Komfortabel in Urlaub: Diese Airlines bieten die größte Beinfreiheit
Flugbegleiter warnt: Dieses Signal im Flugzeug "bedeutet ernsthafte Gefahr"
Flugbegleiter brauchen eine Art Geheimsprache, um in Notfällen unauffällig miteinander kommunizieren zu können. Dabei gibt es auch Codes, die Gefahr ankündigen.
Flugbegleiter warnt: Dieses Signal im Flugzeug "bedeutet ernsthafte Gefahr"
Düsseldorfer Hotel plant "CarLofts"
In einigen Großstädten haben sich Wohnungen mit Autoaufzügen inzwischen etabliert. Eigentümer können damit ihr Fahrzeug direkt ins Wohnzimmer holen. Auch Hotelgäste …
Düsseldorfer Hotel plant "CarLofts"

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.