+
Urlauber tummeln sich am Strand von Arenal auf der Mittelmeerinsel Mallorca.

Ferieninsel Mallorca

 „Ballermann“ soll endlich schöner werden

Seit geraumer Zeit poliert die Insel Mallorca ihr Image auf. Der Mallorca-Knigge ist ein Teil davon. Doch es geht weiter: bald soll es am Ballermann nur noch Hotels mit mindestens "3 Sternen" geben.

Der Strand an der Bucht von Palma de Mallorca soll ein neues Gesicht bekommen. Dies sieht ein umfassender Umbauplan vor, den das zuständige Konsortium für die Playa de Palma nach jahrelangen Debatten am Dienstag auf der spanischen Ferieninsel billigte. Das Vorhaben sieht für die kommenden zehn Jahre Investitionen von insgesamt 469 Millionen Euro vor, von denen 104 Millionen vom Staat kommen.

Attraktiver für Urlauber

Der Umbauplan soll die Gegend um den „Ballermann“ für Urlauber attraktiver machen - bekannt ist die bisher vor allem für trinkstarke Partytouristen. Wie Online-Medien auf der Insel berichteten, sollen die Wasserqualität verbessert, Grünanlagen und Fußgängerzonen angelegt und öffentliche Plätze verschönertwerden. In dem Konsortium sind neben dem spanischen Tourismusministerium die Regionalregierung der Balearen, die Inselverwaltung von Mallorca und die betroffenen Kommunen Palma und Llucmajor vertreten.

Mehr 3-Sterne Hotels

Das Vorhaben sieht auch vor, die Ferienunterkünfte besser zu machen. Als Anreiz sollen Hoteliers, die ihre Herbergen modernisieren, die Erlaubnis erhalten, die Gebäude um zusätzliche Etagen aufzustocken. Das Ziel soll sein, dass es in zehn Jahren am Strand von Palma keine Hotels mit nur einem oder zwei Sternen mehr gibt. Der Plan soll im Herbst von den politischen Stellen offiziell verabschiedet werden.

Diesen Sommer wurden bereits strenge „Benimm-Regeln“ für die Inselhauptstadt Palma erlassen. Seit Mai gilt die „Verordnung für ein zivilisiertes Zusammenleben“ für die Inselhauptstadt. Die Polizei erhebt auch Bußgelder, so zum Beispiel für Trinkgelage im Freien.

Die besten FKK-Strände und -Hotels der Welt

Die 25 besten FKK-Strände und -Hotels der Welt

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kommentare