Reisewetter

Mallorca: Nach Hitze im Juli regenreicher August

Auf die Rekordhitze im Juli ist auf der spanischen Ferieninsel Mallorca ein ungewöhnlich regenreicher August gefolgt.

In den ersten zweieinhalb August-Wochen wurden nach Angaben des Wetteramts fast doppelt so viele Niederschläge registriert wie sonst im ganzen Monat. Wie die Lokalpresse am Dienstag berichtete, lösten heftige Gewitter am Wochenende und Anfang dieser Woche mancherorts kleine Überschwemmungen aus. Für die kommenden Tage sagten die Meteorologen die Rückkehr normalen Sommerwetters voraus.

Die Nutznießer des Regens waren die Geschäftsleute, weil viele Urlauber nicht an den Strand, sondern zum Einkaufen gingen. Kaufhäuser und Supermärkte registrierten nach Informationen der Zeitung „Diario de Mallorca“ Umsatzsteigerungen um 25 und kleine Läden sogar um 40 Prozent. Bernat Coll, Präsident eines Kleinhändlerverbands, beklagte allerdings: „Die Touristen schauen sehr auf die Preise. Das Geld sitzt bei ihnen nicht locker.“

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Das lukrative Geschäft mit dem Wiesn-Schlafplatz
Beim Oktoberfest schießen die Übernachtungskosten für die Gäste aus aller Welt durch die Decke. Hotelzimmer sind ausgebucht, private Zimmer werden zur begehrten …
Das lukrative Geschäft mit dem Wiesn-Schlafplatz
Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Sie reisen in ferne Länder, lernen dort fremde Menschen kennen und entdecken mit ihnen zusammen das Reiseland. Durch die Hilfe von Einheimischen zahlen Schnäppchenjäger …
Couchsurfing und Trampen: Günstig reisen mit Einheimischen
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Nicht immer können Reisende den gebuchten Flug auch antreten. Häufig bleiben Airline-Kunden dann auf den Kosten sitzen. Der Kunde einer irischen Fluggesellschaft, der …
Flugticket storniert: Irisches Erstattungs-Recht unzulässig
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen
Der Herbst ist die Jahreszeit der Feinschmecker: Weintrinker fahren in den Norden, Bockbier-Liebhaber nach Franken. Und wer gerne Fisch mag, der lernt bei der …
Veranstaltungstipps: Dänische Weinlese und deutsche Karpfen

Kommentare