Urlauber suchen auf der Insel Mallorca am Strand Schatten unter Sonnenschirmen. Für mehrere andere Regionen des beliebten Urlaubslandes Spanien gelten unterdessen Reisewarnungen.
+
Urlauber suchen auf der Insel Mallorca am Strand Schatten unter Sonnenschirmen. Für mehrere andere Regionen des beliebten Urlaubslandes Spanien gelten unterdessen Reisewarnungen.

Entscheidung gefallen

Mallorca: Urlaub 2021 an Ostern doch möglich? Insel ist kein Risikogebiet mehr

Urlaub auf Mallorca an Ostern 2021 scheint möglich zu sein: Die Insel ist kein Corona-Risikogebiet mehr und öffnet am Montag (15. März) für Touristen.

Palma de Mallorca - Wegen der Corona*-Pandemie gilt Spanien derzeit als Corona-Risikogebiet. Das bedeutet, dass das Auswärtige Amt für das Land eine Reisewarnung ausgesprochen hat. Doch sind seit dem jüngsten Beschluss nicht mehr alle Regionen in Spanien in dieser Regelung mit inbegriffen. (News zum Coronavirus)

Stattdessen ist seit Kurzem Mallorca kein Risikogebiet mehr, was Deutschen einen Urlaub über Ostern 2021 ermöglicht*. Zwar gibt es Lockerungen und Öffnungen auf der Insel. Wie wa.de* berichtet, müssen Touristen dennoch einige Dinge beachten, ehe sie nach Mallorca fliegen. Wer innerhalb Deutschlands über Ostern 2021 verreisen* will, muss auf weitere Lockerungen hoffen. - *wa.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare