+
Reykjavik hat etwas mehr als 122.000 Einwohner - in den Sommermonaten erhöht sich die Zahl auf das Doppelte.

In Island

Mann verdient Millionen jährlich - mit Airbnb-Vermietung

  • schließen

Ein Mann aus Island vermietet Unterkünfte über Airbnb an Reisende. Und er scheint etwas richtig zu machen, denn er verdient rund 1,9 Millionen Euro jährlich.

Eine Statistik hat gezeigt, wie sehr sich Airbnb lohnen kann: Die zehn einkommensstärksten Anbieter von Unterkünften bei Airbnb haben in einem Jahr umgerechnet rund 8,9 Millionen Euro eingenommen. Zusammen hatten diese 10.276 Wohnungen zur Vermietung über Airbnb zur Verfügung gestellt.

Ein Anbieter machte besonders hohen Umsatz

Ein Mann aus dem isländischen Reykjavik bietet die meisten Unterkünften über die Plattform Airbnb an und hat damit zu einem Großteil des Umsatzes beigetragen. Er biete 47 Immobilien und weitere 29 Zimmer auf der Website an, wie das isländische Portal Reykjavik Grapevine berichtet. Der Anbieter mit dem zweitgrößten Umsatz vermiete 48 Einzelzimmer über Airbnb.

Ein Airbnb-Sprecher sagte auf Nachfrage, dass die überwiegende Mehrheit der Airbnb-Anbieter "normale" Menschen seien, die ihre Häuser vermieten, um ihr Einkommen zu steigern. Dennoch: Die isländische Hauptstadt ist eine von vielen Städten, die aufgrund des Anstiegs von Ferienhäusern, die über Airbnb angeboten werden, zunehmend unter Druck geraten. Kritiker sagen, der Markt habe zu höheren Mieten und Immobilienpreisen geführt.

So viele Airbnb-Unterkünfte in Deutschland wie noch nie

Auch in Deutschland verzeichnet Airbnb hohe Wachstumsraten. Die Zahl der Airbnb-Unterkünfte in Deutschland ist 2017 auf mehr als 100.000 gestiegen. Mit 22.000 Privatunterkünften hat Berlin die meisten Airbnb-Inserate, wie das Unternehmen im Mai dieses Jahres mitteilte. Danach folgen München mit 9.000 Angeboten und Hamburg mit 7.000 Unterkünften.

In Berlin ist die kommerzielle Vermietung von kompletten Ferienwohnungen über Plattformen wie Airbnb seit Mai 2016 verboten. Nur noch einzelne Zimmer sind erlaubt.

Auch interessant: Airbnb-Voyeur - Paar findet versteckte Kamera in Wohnung.

sca

Hotel-Alternativen: Fallstricke bei Airbnb und Co.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau zieht bei Gepäckausgabe komplett blank
Diesen Anblick hat man auch nicht alle Tage: Am Flughafen in Miami schlenderte eine Frau ganz unbekümmert zur Kofferausgabe - und zwar so wie Gott sie schuf.
Verdutzte Blicke am Flughafen: Frau zieht bei Gepäckausgabe komplett blank
Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen
Ein Mann geht an einem Flughafen von Sri Lanka durch den Zoll und wird kontrolliert. Dabei finden Beamte etwas im Gepäck, womit sie wohl nicht gerechnet haben.
Gepäck an Flughafen-Zoll gefilzt - was ans Licht kommt, ist zum Davonlaufen
Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?
Was ist da denn los? Ein scheinbar typisches Urlaubsfoto, wie es fast jeder schon mal gemacht hat, lässt viele bei Facebook durchdrehen. 
Vermeintlich normales Foto verwirrt das Web - Was sehen Sie?
Mallorca und Ibiza gehen gegen "Sauf-Tourismus" vor
Dass viele Mallorca-Urlauber gern feiern und trinken, ist bekannt. Auch Hoteliers haben sich schon längst darauf eingestellt, indem sie ihren Gästen Alkohol inklusive …
Mallorca und Ibiza gehen gegen "Sauf-Tourismus" vor

Kommentare