+
Mariah Carey singt zum Saisonabschluss in Ischgl

Ischgl: Mariah Carey singt auf 2.300 Metern

Ischgl - Zum Abschluss der Skisaison tritt am 30. April Mariah Carey auf der Idalp in Ischgl auf 2.300 Metern bei einem Open-Air-Konzert auf.

Sie reiht sich damit laut dem Tourismusverband Paznaun in die Riege prominenter Sänger ein, die dort schon aufgetreten sind: Elton John, Tina Turner oder Pink. Es wird das einzige Konzert des US-Stars in Europa im Jahr 2012 sein. Der Eintritt ist mit einem gültigen Skipass kostenlos. Erwartet werden rund 20 000 Besucher. Mehr Info: www.ischgl.com.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Die Sonnenfinsternisbrillen sind gekauft. Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen. Viele Amerikaner haben weite Anreisen hinter sich, um die "Great American Eclipse" …
Millionen erwarten die totale Sonnenfinsternis in den USA
Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht
Vor einem Monat verschärfte die Bundesregierung ihren Kurs gegenüber der Türkei. Privatreisende rief Außenminister Gabriel zu erhöhter Vorsicht auf. Doch bisher …
Türkei-Touristen unbeeindruckt von Appell zur Vorsicht
Taufe der "Mein Schiff 1" beim Hamburger Hafengeburtstag
Ein Highlight für Kreuzfahrtfans: Im kommenden Frühjahr wird die neue "Mein Schiff 1" getauft. Auch "Mein Schiff 2" soll schon bald einen Nachfolger bekommen. Beide …
Taufe der "Mein Schiff 1" beim Hamburger Hafengeburtstag
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten

Kommentare