+
Das Hotel befindet sich zwischen Central Park und Times Square. Im 35. Stock ist ein Fitnesscenter mit bodentiefen Fenstern und Dachterrasse.

68 Stockwerke

In New York öffnet das höchste Hotel der USA

Höher, schneller weiter - in New York können Besucher jetzt im höchsten Hotel der USA übernachten. Der Wolkenkratzer in Manhatten hat 68 Stockwerke.

Zwischen Central Park und Times Square hat der amerikanische Hotelkonzern Marriott nach eigenen Angaben das höchste ausschließlich als Hotel genutztes Gebäude Nordamerikas eröffnet. Es hat 68 Stockwerke. Im Gebäude sind zwei Hotels untergebracht: Die Etagen 6 bis 33 beherbergen ein „Courtyard“ mit 378 Zimmern. In den oberen Stockwerken ist ein „Residence Inn“ mit 261 Suiten.

Im 35. Stock ist ein Fitnesscenter mit bodentiefen Fenstern und Dachterrasse. Von dort haben Gäste einen Blick auf den Times Square, den Central Park und den Hudson River.

Die kuriosesten Hotels der Welt

Die kuriosesten Hotels der Welt

tmn/dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Unbewohnte Insel im Südpazifik: Warum sich hier der Müll häuft
Henderson Island gehört zum UNESCO-Welterbe und ist nicht bewohnt. Dennoch: Auf der eigentlich paradiesischen Insel häuft sich der Müll nur so an.
Unbewohnte Insel im Südpazifik: Warum sich hier der Müll häuft
Warum der Flughafen von Ibiza gerade zur Müllhalde verkommt
Am Flughafen auf Ibiza häufen sich die Müllberge. Der Grund: Zu Beginn der Hochsaison haben die Reinigungskräfte dort ihre Arbeit niedergelegt.
Warum der Flughafen von Ibiza gerade zur Müllhalde verkommt
Loch im Flugzeug: Passagiere hindern Crew am Start
Ein Flugzeug soll am Sonntag aus Düsseldorf nach Stuttgart starten. Die Crew ist bereit, doch die Passagiere entdecken ein Loch im Flieger und starten einen Aufstand.
Loch im Flugzeug: Passagiere hindern Crew am Start
Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten
Ihre Reise ist beendet und Sie möchten Ihr Flugticket entsorgen? Werfen Sie es nicht einfach in den Müll: Gerät es in falsche Hände, kann das schlimme Folgen haben.
Warum Sie Ihr Flugticket nach der Reise schreddern sollten

Kommentare