+
Mücken übertragen das Dengue-Fieber. Foto: Gustavo Amador/epa efe

Vor Mücken schützen

Mehr Dengue-Fälle in Brasilien

Ein kleiner Stich und schon kann es passiert sein. Mücken übertragen Krankheiten wie Dengue-Fieber. In Brasilien haben die Fallzahlen in den vergangenen Monaten zugenommen. Wie können sich Touristen dagegen schützen?

Brasilia (dpa/tmn) - In Brasilien besteht das ganze Jahr über ein hohes Risiko für Dengue-Fieber - und seit Anfang des Jahres haben die Fallzahlen noch einmal deutlich zugenommen. 

Darauf macht das Centrum für Reisemedizin (CRM) aufmerksam. Betroffen seien vor allem die Bundesstaaten Minas Gerais, Goiás und Sao Paulo.

Brasilien-Reisende sollten sich daher gut vor tagaktiven Mücken schützen, die das Virus übertragen. Eine Impfung gibt es nicht. Dengue-Fieber verursacht Symptome ähnlich wie bei einer Grippe. Ein schwerer Krankheitsverlauf ist möglich, aber selten.

In Brasilien sind verschiedene Tropenkrankheiten verbreitet. Besonders gefährlich ist Gelbfieber, das laut Auswärtigem Amt mittlerweile nahezu im ganzen Land auftritt. Reisende mit dem Ziel Brasilien sollten sich gegen Gelbfieber impfen lassen.

Aktuelle Meldungen des CRM

Reise- und Sicherheitshinweise des AA für Brasilien

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Pilot verrät erschreckenden Fakt, warum Sie im Flugzeug immer Schuhe tragen sollten
Piloten wissen um unerwartete Situationen, die beim Fliegen auftreten können. Ein Pilot warnt daher, stets die Schuhe während des Fluges anzulassen.
Pilot verrät erschreckenden Fakt, warum Sie im Flugzeug immer Schuhe tragen sollten
Diese Ziele fährt FlixBus wieder an - und worauf Bus-Reisende achten müssen
FlixBus kehrt auf deutsche Straßen zurück: Ab dem 28. Mai 2020 nimmt FlixBus den Betrieb wieder auf. Doch Bus-Reisende müssen sich an einige Regelungen halten.
Diese Ziele fährt FlixBus wieder an - und worauf Bus-Reisende achten müssen
Reise-Neuigkeiten aus Deutschland
Urbane Entdeckungen in Berlin, Boot fahren in Bayern, den Wald erleben im Hunsrück: Drei Tipps für Reisen in Deutschland.
Reise-Neuigkeiten aus Deutschland
Fahrrad-Boom im Autoland Italien
Ins Büro oder zum Einkaufen mit dem Fahrrad? Für viele Italiener war das lange ein Unding. Schlagloch-Pisten, drängelnde Autofahrer und Smog - wer mag da schon radeln? …
Fahrrad-Boom im Autoland Italien

Kommentare