+
Eine Maschine der TAP-Air Portugal beim Abflug. Foto: Mario Cruz/LUSA

Neues aus der Luftfahrt

Mehr Flüge nach Porto und Airport-Ausbau in Addis Abeba

Städtereisen nach Portugal sind beliebt. Bald wird ein Trip auf die iberische Halbinsel noch komfortabler: TAP Air Portgual startet die Direktverbindung zwischen München und Porto. Neues tut sich auch in Äthiopien: Addis Abeba bekommt ein weiteres Terminal.

Mit TAP ab Herbst täglich von München nach Porto

München (dpa/tmn) - TAP Air Portugal nimmt zum Herbst eine neue Nonstop-Verbindung von München nach Porto auf. Die Stadt im Norden Portugals wird der Airline zufolge ab 1. September täglich angeflogen. Start in München ist immer um 16.40 Uhr, der Rückflug nach Deutschland ist um 12.15 Uhr. Porto ist neben Lissabon ein beliebtes Ziel für Städtereisen in Portugal.

Eurowings mit täglichen Flügen zwischen Berlin und München

Eurowings nimmt im Frühjahr eine neue Flugverbindung zwischen Berlin-Tegel und München auf. Ab 1. Mai wird die Strecke werktags viermal täglich und am Wochenende dreimal am Tag geflogen, wie die Lufthansa-Tochter mitteilt. Auf der Route fliegen nonstop bereits Lufthansa selbst und der Billigflieger Easyjet.

Neues Terminal an Äthiopiens Hauptstadt-Airport eröffnet

Ethiopian Airlines hat am Flughafen von Addis Abeba ein neues Terminal in Betrieb genommen. Der Bole International Airport in Äthiopiens Hauptstadt hat mit der Eröffnung des Bereichs nun eine Kapazität von jährlich 22 Millionen Fluggästen, wie die Airline mitteilt. Das Terminal ist mit automatischer Gepäckabgabe und Self-Check-in-Schaltern ausgestattet. Addis Abeba ist das Drehkreuz von Ethopian Airlines und hat sich zu einem wichtigen Umsteige-Flughafen in Afrika entwickelt.

Flugzeug von Ethiopian Airlines nach Nairobi abgestürzt: 157 Menschen sterben  

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Da schwimmen Fische im Meer": Die absurdesten Beschwerden von Urlaubern
Zu viel Sand am Strand oder die falsche Sonne: Während sich die meisten Menschen im Urlaub erholen, beschweren sich manche über die skurrilsten Kleinigkeiten.
"Da schwimmen Fische im Meer": Die absurdesten Beschwerden von Urlaubern
Wenn Kreuzfahrtschiffe auf mysteriöse Weise untergehen: Offizier deckt Gefahr auf hoher See auf
Kreuzfahrturlaube sind größtenteils sicher, keine Frage. Und doch lauern auf hoher See Gefahren, die Passagiere nicht einschätzen können. Dies ist eine davon.
Wenn Kreuzfahrtschiffe auf mysteriöse Weise untergehen: Offizier deckt Gefahr auf hoher See auf
Flixbus-Chef verrät: Diesen kleinen Fehler macht wirklich jeder Fernbus-Reisende
Reisen mit dem Fernbus sind durch entsprechende Angebote ebenso günstig wie praktisch. Doch oftmals machen Fahrgäste einen entscheidenden Fehler vor der Reise.
Flixbus-Chef verrät: Diesen kleinen Fehler macht wirklich jeder Fernbus-Reisende
Wo kann ich eigentlich das Auto am Kreuzfahrt-Hafen parken?
Kreuzfahrten liegen im Trend. Doch wo kann man sein Auto am Kreuzfahrthafen parken? Die besten Möglichkeiten und eine Übersicht über die Kosten finden Sie hier.
Wo kann ich eigentlich das Auto am Kreuzfahrt-Hafen parken?

Kommentare