+
Bärenwald im Müritzkreis

Mehr Platz im Bärenwald Müritz

Der “Bärenwald Müritz“ bei Stuer (Mecklenburg-Vorpommern) hat jetzt doppelt so viel Platz für seine Tiere.

Nach einjährigen Bauarbeiten wird die nunmehr 16 Hektar große Anlage der Tierschutzstiftung Vier Pfoten aus Hamburg an diesem Samstag (16. April) für Besucher geöffnet.

Lesen Sie mehr:

Vier Pfoten im Paradies

Wildlife hautnah

Natur: 20 Jahre Müritz-Nationalpark

Bisher lebten in dem einzigen norddeutschen Bärenschutzzentrum 10 Bären, die aus nicht artgerechten Haltungen kommen. Jetzt kommen 4 neue, weitläufige Gehege hinzu, in denen bis zu 14 weitere Tiere unterkommen können.

Der Bärenpark ist von April bis Oktober täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Von November bis März ist die Öffnungszeit auf 10.00 bis 16.00 Uhr verkürzt. Erwachsene bezahlen 6 Euro Eintritt, ermäßigt 5 Euro. Für Kinder bis 14 Jahre werden 3,50 Euro verlangt.

Jährlich kommen rund 60 000 Besucher nach Stuer. In Deutschland gibt es Bärenparks auch in Worbis in Thüringen und Bad Rippoldsau in Baden-Württemberg.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Das Gewicht eines Flugzeugs muss immer so gering wie möglich gehalten werden, sonst wird der Sprit knapp. Doch wie weit gehen die Airlines dabei?
Leeren Flugzeuge den Toiletten-Tank während des Fliegens?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Tatsache oder Legende: Lassen Flugzeuge während des Fliegens tatsächlich häufig große Mengen Kerosin über Städten und anderen Gebieten ab?
Versprühen Flugzeuge wirklich große Mengen Kerosin in der Luft?
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Wenn der Koffer am Flughafen abhanden kommt, ist das richtig ärgerlich. Im Fall von Stacy Hurt wurde daraus aber eine herzerwärmende Geschichte.
Frau verliert Koffer an Flughafen – und bekommt rührende Nachricht
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?
"Es gibt viel mehr Kopien als Originale", stellte Pablo Picasso einst fest. Was der Künstler auf Menschen bezog, kann man auch auf Reisen entdecken.
Berühmte Bauwerke: Erkennen Sie Original - und Fälschung?

Kommentare