+
An den kommenden Wochenenden bis Ende Februar steuern mehrere IC-Linien nicht den Hauptbahnhof Stuttgart an. 

Wegen Bauarbeiten

Mehrere IC-Züge in Stuttgart werden umgeleitet

Wer an einem der nächsten Wochenenden plant, mit dem IC nach Stuttgart zu fahren, sollte sich auf Umleitungen einstellen. Bis Ende Februar steuern diverse Linien wegen Bauarbeiten den Bahnhof nicht an.

Berlin - Mehrere IC-Linien steuern an den Wochenenden bis Ende Februar nicht den Hauptbahnhof Stuttgart an. Grund sind Bauarbeiten rund um das Projekt Stuttgart 21, teilt die Bahn mit.

Die IC-Linien 60 (Karlsruhe-München) und 62 (Frankfurt-Salzburg) sowie einzelne Züge der IC-Linie 32 (Dortmund-Stuttgart) werden zwischen 30. Januar und 28. Februar jeweils am Samstag und Sonntag umgeleitet. Ersatzhalte sind Vaihingen an der Enz und Esslingen am Neckar.

An den kommenden zwei Wochenenden (30./31.1. und 6./7.2.) fährt der IC 30 (Hamburg-Stuttgart) später oder verfrüht den Hauptbahnhof Stuttgart an.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hotelzimmer überflutet: Fünf Gäste durch kochendes Wasser aus kaputtem Rohr getötet
Fünf Menschen, darunter ein Kind, starben in der russischen Stadt Perm. Der Grund: ein gebrochenes Heizungsrohr überflutete das Hotelzimmer mit kochendem Wasser.
Hotelzimmer überflutet: Fünf Gäste durch kochendes Wasser aus kaputtem Rohr getötet
"Er zog seine Hose aus": Stewardess von Passagier geschlagen, Mitreisende bespuckt
Ein Flugzeug der American Airlines musste eine Notlandung durchführen, nachdem ein Passagier stark alkoholisiert eine Flugbegleiterin geschlagen hatte.
"Er zog seine Hose aus": Stewardess von Passagier geschlagen, Mitreisende bespuckt
Reiselust 2020: Wohin sollte ich an welchen Feiertagen verreisen?
Wer günstig verreisen will, der macht einen Kurzurlaub in Europa. Die Anreise schont nicht nur den Geldbeutel – geschickt geplant, spart man sich auch Urlaubstage.
Reiselust 2020: Wohin sollte ich an welchen Feiertagen verreisen?
Lungenkrankheit in China: Infektionen auf 220 gestiegen - diese Stadt sollten Touristen meiden
Die Zahl der von Behörden bestätigten Infektionen mit dem neuen Sars-Virus in China steigt auf 220. Die US-Gesundheitsbehörde rät Reisenden, Tiermärkte zu meiden.
Lungenkrankheit in China: Infektionen auf 220 gestiegen - diese Stadt sollten Touristen meiden

Kommentare