Zwischenstopp in der Hansestadt: Auf dem Weg von der Werft in Turku zur Taufe in Lissabon machte die neue "Mein Schiff 2" auch in Hamburg Station. Foto: Jan Sieg/Tui Cruises/dpa-tmn
+
Zwischenstopp in der Hansestadt: Auf dem Weg von der Werft in Turku zur Taufe in Lissabon machte die neue "Mein Schiff 2" auch in Hamburg Station. Foto: Jan Sieg/Tui Cruises/dpa-tmn

Leicht verändertes Design

"Mein Schiff 2" geht an den Start

Nach "Mein Schiff 1" bekommt nun auch "Mein Schiff 2" einen Nachfolger. Mit umgestaltetem Hauptrestaurant und neuem Pooldeck soll der Kreuzfahrtriese demnächst zu den Kanaren aufbrechen.

Hamburg (dpa/tmn) - Die neue "Mein Schiff 2" von Tui Cruises legt zu ihren ersten Reisen ab. Nach der Taufe am 9. Februar in Lissabon stehen zunächst Fahrten rund um die Kanaren und im Sommer im Mittelmeer auf dem Programm.

Das Schiff ähnelt stark der neuen "Mein Schiff 1", die im vergangenen Jahr in Dienst gestellt wurde. Lediglich einige Bereiche an Bord wurden nach Angaben der Reederei neu gestaltet.

Dazu gehören das "Tag & Nacht"-Bistro und die "Schaubar", die von Designer Werner Aisslinger gestaltet wurden. Auch das Pooldeck und die Außenbars sowie das Hauptrestaurant "Atlantik" präsentieren sich leicht verändert.

Die neue "Mein Schiff 2" bietet Platz für bis zu 2894 Passagiere. Gebaut wurde sie in der Meyer Werft Turku. Die alte "Mein Schiff 2", die noch bis 2022 für Tui Cruises fahren wird, erhielt vor kurzem den neuen Namen "Mein Schiff Herz".

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Seit 1. Juli: Das dürfen Sie bei der Einreise nach Spanien nicht vergessen
Spanien war unter den europäischen Ländern besonders vom Coronavirus betroffen. Nur sind Touristen wieder erlaubt - allerdings dürfen Flugreisende eine Sache auf keinen …
Seit 1. Juli: Das dürfen Sie bei der Einreise nach Spanien nicht vergessen
Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Laut EU-Recht müssen Airlines den Ticketpreis innerhalb einer Woche erstatten, wenn sie Flüge stornieren. In der Corona-Krise wurde diese Frist jedoch oft nicht …
Ryanair verspricht Ticketerstattungen bis Ende Juli
Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren
Urlaub am Mittelmeer ist wieder möglich. Doch vor der Reise müssen sich Reisende oft registrieren - so auch in Spanien. In Papierform ist die Anmeldung nur noch für …
Spanien-Urlauber müssen sich online registrieren
Fast 50 Euro für Döner: Beliebte Urlaubsdestination in der Türkei entsetzt mit horrenden Preisen
Die Türkei ist eines der beliebtesten Reiseländer unter Deutschen. Eine bekannte Halbinsel schockt aber nun mit horrenden Preisen, die Touristen zahlen sollen.
Fast 50 Euro für Döner: Beliebte Urlaubsdestination in der Türkei entsetzt mit horrenden Preisen

Kommentare