+
Maya Statue am Strand von Playa del Carmen in Mexiko.

Mexiko lockt Touristen mit Weltuntergang

Mexiko-Stadt - Eine rätselhafte Inschrift im Maya-Kalender prophezeit eine Art Weltuntergang für 2012. Ein Glücksfall für den Tourismus.

Das mexikanische Tourismusministerium glaubt zwar nicht an einen drohenden Weltuntergang, kann der Maya-Prophezeiung vom Ende der Welt im Dezember 2012 aber durchaus etwas Positives abgewinnen.

Lesen Sie mehr:

Geht 2012 die Welt unter?

Warum die Welt 2012 doch nicht untergeht

Mit acht Millionen Dollar (5,9 Millionen Euro) soll der Tourismus in dem historischen Siedlungsgebiet der Maya im Südosten Mexikos angekurbelt werden. In den kommenden eineinhalb Jahren erwarte sie 52 Millionen Touristen, sagte die mexikanische Tourismusministerin Gloria Guevara am Donnerstag. Das wären zwölf Millionen mehr als üblicherweise. Die zusätzlichen Urlauber könnten der Tourismusbranche Mehreinnahmen von 14,6 Milliarden Dollar (10,7 Milliarden Euro) bescheren.

dapd

Fahren Sie doch mal zum Mond

Mond oder Erde?

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer
Nicht nur die deutschen Kreuzfahrt-Fans bereisen gerne das Mittelmeer. Etwa die Hälfte aller Reisen führen dorthin. Immer mehr Europäer machen eine Fahrt in die Karibik.
Beliebt wie nie: Alle News zu Kreuzfahrten im Mittelmeer

Kommentare