+
Nichts für Menschen mit Höhenangst: Auf den Grouse Mountain bei Vancouver führt jetzt eine Gondel mit Aussichtsdeck. Foto: Grouse Mountain

Mit Freiluft-Plattform

Mit Freiluft-Plattform: Neue Seilbahn in Kanada

Besondere Aussicht für Vancouver-Reisende: Wer einen Trip in die kanadische Großstadt macht und den Berg Grouse Mountain dabei auf dem Zettel hat, kann nun von einer Plattform auf einer Seilbahn ins Freie schauen.

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auf den Ausflugsberg Grouse Mountain bei Vancouver führt eine neue Seilbahn mit Freiluft-Aussichtsplattform. In der Super Skyride Gondola können einige Gäste auf dem Dach der Kabine über eine Strecke von 1610 Metern zur Bergstation der Bahn mitfahren.

Darauf macht die Canada Tourism Comission aufmerksam. Der rund 1230 Meter hohe Grouse Mountain in den North Shore Mountains gilt als der Hausberg Vancouvers und ist sowohl im Winter als auch im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel.

Grouse Mountain

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Warum Passagiere im Flugzeug nicht telefonieren sollen
Fast überall wird öffentlich telefoniert - jedoch nicht im Flugzeug. Das soll auch so bleiben, findet laut einer Umfrage die Mehrheit der deutschen Flugreisenden.
Warum Passagiere im Flugzeug nicht telefonieren sollen
Bis zu 3.000 Euro Strafe: Verbote auf Mallorca immer drastischer
Am beliebten "Ballermann" auf Mallorca häufen sich die Verbote. Nun kommen weitere Vergehen hinzu, die richtig teuer werden können. 
Bis zu 3.000 Euro Strafe: Verbote auf Mallorca immer drastischer
Aus diesem Grund sollten Sie nie grüne Socken auf Kreuzfahrt tragen
Wer noch nie auf einer Kreuzfahrt war, der weiß es vielleicht nicht: Passagiere sollten an Bord keine grünen Socken tragen – und zwar aus einem bestimmten Grund.
Aus diesem Grund sollten Sie nie grüne Socken auf Kreuzfahrt tragen
Für Abholung des Mietwagens Zeit einplanen
Häufig ist es günstiger einen Mietwagen schon vor der Reise für den Urlaubsort zu buchen. Doch was passiert, wenn sich die Anreise verzögert und der Abholtermin nicht …
Für Abholung des Mietwagens Zeit einplanen

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.