+
Gewaltige Lawine zerstört Sessellift im französischen Skigebiet

Monster-Lawine zermalmt Sessellift

St. Francois-Longchamps -  Im Schneckentempo wälzen sich Schneemassen in einem französischen Skigebiet den Berg hinab und reißen dabei alles mit. Ein Video dokumentiert die Naturgewalt.

Hier sehen Sie das Video auf YouTube

Tonnenschwere Schneemassen gleiten im Zeitlupentempo bergab. Unaufhaltsam bewegt sich die Lawine vorwärts. Nichts kann die weiße Gewalt stoppen. Was sich ihr in den Weg stellt, hat keine Chance. Stählerne Liftstützen knicken um wie Zahnstocher.

Was eine Lawine anrichten kann, demonstrieren jetzt eindrucksvoll diese Aufnahmen aus einem französischen Skigebiet. Sehen Sie hier selbst das Video auf YouTube.

Glücklicherweise kam niemand zu Schaden. Der Hang - eine schwarze Piste - war schon zur Vorsicht gesperrt worden. 41 Wintersportler konnten unverletzt mit dem Helikopter aus dem Sessellift gerettet werden.

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?
Jeder Flughafen hat ein Kürzel. Das des Flughafen Münchens lautet MUC - ziemlich easy. Aber wie gut können Sie Städte weltweit ihren Flughafen-Kürzeln zuordnen?
Quiz: Kennen Sie die Stadt zum Flughafen-Kürzel?
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Der Abflug verzögert sich, lieber nochmal auf die Toilette, bevor der Flieger startet. Doch Vorsicht: Das ist an den meisten Flughäfen nicht bedenkenlos möglich.
Warum Sie vermeiden sollten, an Flughäfen auf Toilette zu gehen
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Eine Boeing 777 war gerade in Amsterdam gestartet. Als die Maschine in einen Sturm geriet, passierte es: Das Flugzeug wurde vom Blitz getroffen.
Krasse Aufnahmen: Blitz schlägt in Flugzeug ein
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge
Historische Städte, romantische Sandstrände und italienische Kulinarik: So stellt man sich Urlaub in Italien vor. Die besten Orte und Zeiten für Italien-Reisen.
Urlaub in Italien: Dolce Vita an Meer, See, Stadt und Gebirge

Kommentare