Vom FKK- bis zum Heavy Metal-Cruise: Immer mehr Reedereien bieten mittlerweile kuriose Kreuzfahrt-Programme an.

Motto-Kreuzfahrten

Hüllenlos auf hoher See? Motto-Kreuzfahrten im Trend

Ob spezielle Kreuzfahrten für Peter Maffay-Fans oder maßgeschneiderte Seereisen für die Gay Community: Motto-Kreuzfahrten werden immer mehr zum Trend - und dafür lassen sich die Reedereien einiges einfallen ...

Vom FKK- bis zum Heavy Metal-Cruise - Seereisen unter Gleichgesinnten sind hoch begehrt. Längst sind die Reedereien mit entsprechenden Angeboten auf den Trend aufgesprungen und dabei gibt es heutzutage kaum noch Grenzen ...

Dresscode: Adamskostüm

Immer beliebter werden beispielsweise FKK-Reisen: In einem exklusiven Kreis werden sämtliche Kleidungsvorschriften dabei im wahrsten Sinne des Wortes über Bord geworfen. Während man entspannt über das Meer schippert, genießt man alle Vorzüge einer "echten" Kreuzfahrt - nur, dass man dabei keinen Fetzen Stoff am Leib trägt. Als Routen bieten sich dabei idealerweise südlichere Gewässer an ...

Cineasten unter sich

Für Film- und Kinofreunde gibt es auch in diesem Jahr auf der eleganten „Celebrity Equinox“ während der Filmfestspiele in Cannes das volle Programm: Zwei Tage läuft das Schiff den Hafen während des Events an – mit einer VIP-Feier, französischer Livemusik sowie einem eigenen Filmfestival samt Leinwand-Klassikern an Bord kommen Film-Fans hier voll auf seine Kosten.

Headbanging auf dem Meer

Hartgesottene Musikfans können sich beispielsweise Ende August auf der „Mein Schiff 1“ zum gemeinsamen Head Banging verabreden. Dann verwandelt sich das Schiff von TUI Cruises bereits zum dritten Mal in ein schwimmendes Festival. Die beliebte Full Metal Cruise führt von Kiel nach Kopenhagen und Göteborg, wo das Schiff jeweils bis ein Uhr vor Anker liegt - hier gibt es einiges auf die Ohren.

Die Szene unter sich – Gay Cruise nach Mexiko

Anhänger der Gay and Lesbian-Community unter den Kreuzfahrern können sich den 25. Oktober 2015 schon mal im Kalender anstreichen. Die Partyreise auf der „Norwegian Jewel“ dauert eine Woche und steuert von Los Angeles aus die schönsten Häfen der mexikanischen Pazifik-Küste an – darunter Puerto Vallarta und Cabo San Lucas. Gefeiert wird unter anderem bei einer riesigen Halloween-Party auf dem Schiff.

Für Genießer und Geduldige - die längste Seereise des Jahres

Für die zweite Jahreshälfte noch nichts geplant? Am 8. Juli 2015 kann man in Miami zur längsten Kreuzfahrt des Jahres aufbrechen und dabei stolze vier Kontinente ansteuern. Die Tour führt entlang der US-Ostküste über den Atlantik, die Nordsee, das Mittelmeer und durch den Suez-Kanal bis nach Südostasien. Über den Indischen Ozean und um das Kap der Guten Hoffnung herum geht es schließlich wieder über den Atlantik und die Karibik zurück zum Ausgangspunkt - hier bleiben Genussreisende unter sich, der Cruise dauert insgesamt 180 Tage.

Für den Modebewussten Kreuzfahrer: Design-Reisen mit Star-Besetzung

Modenschauen, Make-up-Workshops und Stil-Beratung: Trendbewusste Passagiere können sich ab August mit der "EUROPA 2" zu einer einwöchigen Stilberatung an Bord begeben. Ehrengast ist dabei der Designer und ehemalige "Germanys Next Top-Model"-Juror Thomas Rath, der eine Boutique in einer Suite eröffnet. Zu den Themen Styling und Beauty können sich Gäste vom Hamburger Starfriseur und Stylisten Jörg Oppermann sowie von einem Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie beraten lassen.

Broadway an Bord – Musical-Klänge in der Karibik

Royal Caribbean International holt 2015 den Broadway auf die „Oasis of the Seas” und bietet Musical-Fans damit ein echtes Highlight: Während einer Ostkaribik-Kreuzfahrt mit dem größten Schiff der Welt Ende November wird das legendäre Andrew Lloyd Webber-Stück CATS aufgeführt. Auch spektakuläre Wassersprung- und Akrobatik-Shows unter freiem Himmel, Eiskunstlauf und Comedy werden den Passagieren geboten.

Außerirdische Begegnungen – Star Wars lässt grüßen

Möge die Macht mit Dir sein: Während Mickey Mouse und Donald Duck Stammgäste auf den Schiffen von Disney Cruise Line sind, arrangiert die Reederei bei einer Karibik-Kreuzfahrt Anfang 2016 auch Begegnungen der anderen Art: Beim Star Wars Day lassen sich Charaktere wie Darth Vader, R2D2 oder Prinzessin Amidala erstmals auf hoher See blicken. Extraterrestrisch sind auch die Partys, das Kinderprogramm und sogar die Verpflegung an Bord. Highlight: Auf der Leinwand wird während des Trips die neue Episode VII gezeigt.

Das Schiff als Trainingslager – Rad-Kreuzfahrt zu den Kanaren

Nichts für Sportmuffel: Rund 400 Kilometer strampeln die Gäste der „Mein Schiff 4“ bei einer außergewöhnlichen Reise zu den Kanaren und nach Madeira. Das Konzept des einwöchigen Cycle Camp: In jedem Zielhafen von La Palma bis Teneriffa steht eine neue Rennrad-Etappe auf dem Programm. Dabei werden die Radler von mehreren Radrenn-Profis und einem Mechaniker-Team begleitet - hier kann man sich fit für den nächsten Outdoor-Urlaub machen.

Alle Zeichen auf Samba zur fünften Jahreszeit

Eine Kreuzfahrt zum wohl größten Karneval der Welt in Rio de Janeiro - das lässt Faschingsherzen höher schlagen. Aber nicht nur in Rio selbst, auch schon an Bord können Karnevalisten dabei täglich Vollgas geben ...

Für alle Leser, die nun auf den Geschmack gekommen sein sollten, findet sich eine Übersicht der kuriosesten Kreuzfahrt-Angebote zum Beispiel auf dem Kreuzfahrtportal Dreamlines.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Eingepfercht mit dutzenden anderen Menschen in hunderten Metern Höhe: Fliegen ist nichts für jeden. Viele tun es trotzdem - und rasten an Bord der Maschine aus.
"Air Rage": Warum immer mehr Passagiere im Flugzeug ausrasten
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Von den Kitzbüheler Alpen bis hin zu den Schweizer Alpen: Der Herbst lässt Wanderherzen höherschlagen. Die schönsten Destinationen für Sie im Überblick.
Die schönsten Wander-Destinationen im Herbst
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Große Auswahl, bunte Speisen: Im Urlaub angekommen lockt das vielfältige Hotel-Buffet. Doch von manchen Lebensmitteln sollten Sie die Finger lassen.
Diese Speisen am Hotel-Buffet sollten Sie besser nicht essen
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort
Zelten ist längst nicht mehr nur Isomatte, Schlafsack und klamme Klamotten bei Regen. Immer mehr Zeltplätze setzten auf Komfort und Luxus. "Glamping" heißt der Trend.
Zelt mit Doppelbett - Campingplätze bieten zunehmend Komfort

Kommentare