+
Für Mütter sind Flugreisen der reinste Stress.

Angst vor dem Sitznachbar

Fliegen mit Kindern setzt Mütter unter Stress

  • schließen

Über den Wolken herrscht Gewitterstimmung. Kein Wunder in einem Flugzeug gibt es wenig Platz. Besonders nerven Fluggäste schreiende Kinder. Viele Mütter setzt das unglaublich unter Druck.

Gerade zur Ferienzeit steigt die Zahl der jungen Passagiere an Bord. Allerdings sind für einige Flugreisende die Kleinen ein Dorn im Auge. Wenn Eltern ihren Nachwuchs nicht im Griff haben, fühlen sich die meisten gestört. Kinder als Sitznachbar sind äußerst unbeliebt.

Verschiedene Airlines haben schon darauf reagiert. Einige Fluggesellschaften werben mit kinderfreien Zonen an Bord. Bestimmte Sitzreihen werden nur für Erwachsene reserviert. Selbst der Zutritt zu einer First-Class-Lounges wird versperrt, wenn die eigenen Kinder mitreisen. Kinderlos Reisende sind eine neue Zielgruppe in der Reisebranche.

Bei Müttern kommt dieser neue Trend sehr schlecht an. 72 Prozent halten Fluggesellschaften mittlerweile für familienunfreundlich. Das ergab jetzt eine US-Umfrage des Onlinebuchungsportals Fly.com. Demnach glauben Frauen, dass Airlines sich immer weniger auf Familien mit Kindern einstellen.

Fliegen mit Kids empfinden demnach 68 Prozent der befragten Mütter als ziemlich bis extrem stressig. Ursache dafür ist die Angst, dass ihre Zwerge andere Fluggäste stören könnten.

Dagegen machten sich Mamas überhaupt keine Sorgen über die Gesundheit der Kinder, oder ob der Sitzplatz für die Kinder komfortabel ist. 

65 Prozent haben auch das Gefühl, dass eine Frau mit Kinder beim Fliegen besonders negativ wahrgenommen wird. 

Dabei sind Mütter scheinbar sehr reiselustig: Mehr als 10 Mal sind 24 Prozent der Befragten sind schon mit Kindern unter fünf Jahren geflogen. Aller schlechten Erfahrung und miesen Gefühle zum Trotz: 2013 wollen 64 Prozent mit Kind und Kegel in den Urlaub fliegen.

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Flugpassagiere

Ratte an Bord! Die 10 tierischsten Flugpassagiere

Mehr zum Thema:

Hotels nur für Erwachsene boomen

Passagiere fordern kinderfreie Flüge

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die F.re.e 2018 als Reise- und Freizeitmesse zum Mitmachen
Am Tag, als wir uns zum Interview treffen, hat Thomas Dreßen gerade das Hahnenkammrennen in Kitzbühel gewonnen und Messechef Reinhard Pfeiffer ist noch ganz beseelt von …
Die F.re.e 2018 als Reise- und Freizeitmesse zum Mitmachen
Dauerbrenner: So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
"Dein Körper ist wie ein Tempel" besagt eine Weisheit. In diesem Fall trifft aber wohl eher etwas anderes zu: Sein Körper gleicht einer Insel.
Dauerbrenner: So lacht das Netz über dieses Urlaubsfoto
Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse
Der Winter hat Deutschland fest im Griff. Das sind gute Nachrichten für die Ski-Enthusiasten. In den Skigebieten gibt es durchweg gute Bedingungen für Langläufer …
Weiterhin sehr gute Schneeverhältnisse
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland
Ein Paar wollte auf Reisen Geld sparen - und machte sich damit richtig unbeliebt. Denn dazu wählte es skandalöse Methoden.
"Ekelhaft": So skandalös reiste ein Paar durch Neuseeland

Kommentare