Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter

Auto fährt in Menschenmenge in Helsinki: Ein Toter
+
All-Inclusive-Ferien ohne Pool - das wäre im Sommer nicht so schön. Foto: Jan Woitas

Muss ich die ganze Zeit mein All-inclusive-Bändchen tragen?

Viele All-inclusive-Urlauber kennen die Situation: Es ist heiß, der Schweiß kommt aus allen Poren, und dann klebt auch noch das All-inclusive-Bändchen des Hotels am Handgelenk fest. Muss das sein?

Berlin (dpa/tmn) - Im All-inclusiv-Urlaub ist es üblich, ein Bändchen am Handgelenk zu tragen. Aber müssen Urlauber die Plastikbändchen wirklich die ganze Zeit tragen? Eine einheitliche Regelung gibt es dazu nicht.

Bei Thomas Cook ist das Tragen eines Bandes fast immer obligatorisch. Die endgültige Entscheidung trifft aber das Hotel selbst. Auch bei DER Touristik ist dies der Fall. Für Gäste von Schauinsland Reisen ist das Bändchen verpflichtend, um Betrug vorzubeugen. In den Hotels der Alltours-Marke Allsun gibt es dagegen keine Bänder, sondern farbige Zimmerkarten, die Urlauber auf Anfrage vorzeigen müssen. Die Farben zeigen an, welche Verpflegungsform der Urlauber gewählt hat. Marktführer Tui verzichtet bei seinen Marken Robinson und Magic Life dagegen komplett auf Erkennungsbändchen.

Eine klare Linie gibt es also nicht. Wer sein Bändchen nicht am Arm tragen will, sollte es zumindest immer dabei haben. So beugen Urlauber möglichem Ärger mit dem Hotel vor.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesem Strand baden Männer und Frauen getrennt
Seit 114 Jahren wird am "El Pedocin"-Strand in Triest geschlechtergetrennt gebadet. Das italienische Strandbad ist wahrscheinlich das letzte seiner Art in Europa.
An diesem Strand baden Männer und Frauen getrennt
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Früher galt Wandern als verstaubt. Diese Zeiten sind nach Einschätzung eines Experten vorbei. Daran hat auch die Industrie ihren Anteil.
Experte: Wandern bei Jüngeren wieder hip
Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta
Nichts für schwache Nerven: Eine Kirche in Rom verbirgt etwas Unheimliches in ihrer Krypta. Denn diese ist mit hunderten von Knochen ausgeschmückt.
Diese Kirche verbirgt ein schauriges Geheimnis in ihrer Krypta
Für WLAN im Flugzeug müssen Passagiere meist extra zahlen
Auf Internet kann und will heutzutage so gut wie keiner mehr verzichten - selbst in der Luft nicht. Doch viele Fluggesellschaften verlangen Geld für den WLAN-Zugang. …
Für WLAN im Flugzeug müssen Passagiere meist extra zahlen

Kommentare