Elfjährige in München vergewaltigt - Tatverdächtiger festgenommen

Elfjährige in München vergewaltigt - Tatverdächtiger festgenommen
+
Was über Airbnb gebucht wurde, stellt sich schnell als etwas ganz anderes heraus... (Symbolbild)

Missverständnis?

Mutter bekommt Reise geschenkt - Airbnb-Unterkunft entpuppt sich als etwas ganz anderes

  • schließen

Das Geburtstagsgeschenk dreier Geschwister an die Mutter sollte eine entspannte Reise nach Hamburg werden. Vor Ort stellte sich die Unterkunft aber als etwas anderes heraus.

Kopenhagen - Die 25-jährige Anna Vigsø wollte ihre Mutter Ende November zusammen mit ihren beiden Geschwistern eigentlich mit einer gemeinsamen Reise nach Hamburg überraschen. Doch es kam alles ganz anders.

Familie reist nach Hamburg - und landet statt im Airbnb im Bordell

Als die Familie für einen Drei-Tages-Urlaub schließlich in Hamburg die ursprünglich gebuchte Unterkunft betrat, folgte die große Verwunderung: Bei den Räumlichkeiten handelte es sich scheinbar um ein Bordell, wie das dänische Portal B.T. berichtet. Alles sei voll von Schmuddelfilmen und diversen Utensilien für das Lustspiel gewesen.

Lesen Sie hier: Reisende irritiert: Wieso zeigt Google Maps diese scheinbar pikanten Symbole an?

Zwar hätten sich die Geschwister vorher über die Unterkunft, die sie über Airbnb gebucht hatten, informiert und wussten, dass die Unterkunft direkt an der Reeperbahn lag. Damit habe dann aber doch keiner gerechnet.

Lesen Sie hier: Paar findet pikantes Detail in Airbnb-Unterkunft - und geht sofort zur Polizei.

Schon als sie bei der Ankunft mit dem Taxi vor der Unterkunft hielten, habe sie eine Prostituierte auf der Straße gefragt, ob sie dort richtig seien. "Als wir aus dem Taxi stiegen, fragte eine Prostituierte: 'Möchtest du wirklich hier wohnen?' Und dann führte sie uns zur Tür", berichtete Vigsø, die sich in Dänemark auch Rapperin Vigsø nennt.

Schon da habe die Familie gemerkt, dass etwas falsch laufe. "Als wir dann in die Wohnung kamen, haben wir es sofort gemerkt. Es gab ein großes Schlafzimmer, in dem es ein riesiges X gab, und überall hingen Peitschen und Handschellen. Es gab viele Poster von nackten Frauen und zahlreiche Pornofilme", so Vigsø.

Lesen Sie hier: Airbnb bietet kostenlose Übernachtungen in Schweden an.

"Jeder war geschockt", erzählt sie der B.T. weiter. "Was zum Teufel hatten wir da gebucht?" Doch dann hätten sie versucht, sich damit zu arrangieren und das Beste daraus zu machen: Sie verbrachten den Urlaub dort und erlebten eine schöne Zeit in Hamburg.

Dem Airbnb-Vermieter habe Vigsø aber dann noch eine Nachricht geschickt, dass ein entsprechender Hinweis ganz angebracht gewesen wäre...

Auch interessant: Bis 400.000 Euro Strafe: Ibiza verbietet Airbnb - aus traurigem Grund.

sca

Aufgepasst: Das sind die teuersten Reiseziele 2018

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was für Flexpreis-Fahrer ohne Zugbindung gilt
Wenn ein Zug überfüllt ist, müssen manchmal Fahrgäste aussteigen und auf eine andere Verbindung ausweichen. Haben Reisende mit einem Flexpreis-Ticket ohne Zugbindung …
Was für Flexpreis-Fahrer ohne Zugbindung gilt
Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam
Auf zwei neuen Radrouten zwischen Berlin und Potsdam gibt es viel zu erleben. Ob Kulturdenkmäler besichtigen oder wunderschöne Landschaften genießen - hier ist für jeden …
Neue Radrouten verbinden Berlin und Potsdam
Wo das Meer angenehm kühl ist
Wenn die Außentemperaturen in Deutschland die 30-Grad-Marke überschritten haben, kommt eine Abkühlung im Meer wie gerufen. Dazu muss man gar nicht in die Ferne …
Wo das Meer angenehm kühl ist
Schiffsarzt verrät pikantes Geheimnis über Kreuzfahrt-Koch: Diese "Zutat" mischt er ins Essen
Kreuzfahrten erlangen zunehmend Beliebtheit, sie gehören zur Urlaubsplanung dazu. Umso skandalöser, was ein Schiffarzt über Köche an Bord enthüllte.
Schiffsarzt verrät pikantes Geheimnis über Kreuzfahrt-Koch: Diese "Zutat" mischt er ins Essen

Kommentare