+
Die Berliner Verkehrsbetriebe wollen die U-Bahnhöfe mit kostenlosem WLAN ausstatten. 25 Stationen sind bereits am Netz. Foto: Jörg Carstensen

Netz für Verkehrskunden: Berliner U-Bahnhöfe bekommen WLAN

Wer öffentliche Verkehrsmittel nutzt, prüft Verbindungen und Abfahrtszeiten gern per Smartphone. Schwierig wird die Abfrage jedoch, wenn etwa im U-Bahnhof kein WLAN-Netz vorhanden ist. Die Berliner Verkehrsbetriebe wollen dies nun ändern.

Berlin (dpa/tmn) - Kurz die nächste U-Bahn-Linie herausfinden oder schauen, wo genau die Sehenswürdigkeit ist - das Smartphone hilft auch Touristen, sich in Berlin zurechtzufinden.

Inzwischen können sie auf 26 Berliner U-Bahnhöfen kostenloses WLAN nutzen - darunter Umsteigebahnhöfe wie Gleisdreieck, Mehringdamm, Zoologischer Garten, Stadtmitte, Leopoldplatz und Hermannplatz, wie die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) mitteilen. Am Jahresende sollen 76 der 173 Stationen mit dem drahtlosen Internetzugang ausgestattet sein. Dazu zählen Alexanderplatz, Friedrichstraße, Gesundbrunnen, Potsdamer Platz und Nollendorfplatz.

Mindestens auf dem größten Teil des Bahnsteigs soll das Funksignal empfangbar sein, zum Teil auch in Zwischenebenen und Zugängen. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Die BVG hatte den WLAN-Aufbau nach einem Testlauf am Bahnhof Osloer Straße im vergangenen Jahr begonnen.

Pressemitteilung BVG "Mehr Netz im Netz"

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Auf Kreuzfahrt: So bekommen Sie jetzt die perfekte Kabine
Kabine ohne Fenster oder direkt neben dem Maschinenraum erwischt? Mit diesen Tipps passiert Ihnen das auf Ihrer nächsten Kreuzfahrt nicht mehr.
Auf Kreuzfahrt: So bekommen Sie jetzt die perfekte Kabine
Mittelmeer bleibt kühl - Rotes Meer bei 25 Grad
In Deutschland pausiert der Frühling in den kommenden Tagen. Wer dennoch auf warmes Wetter nicht verzichten will, packt am besten die Koffer und setzt sich in einen …
Mittelmeer bleibt kühl - Rotes Meer bei 25 Grad
Warum Sie Ihr Ticket auch nach dem Flug unbedingt behalten sollten
Meistens landet das Flugticket nach der Landung im Müll - oder dient höchstens noch als Andenken. Vielen ist nicht klar, dass ihnen damit Geld durch die Lappen geht.
Warum Sie Ihr Ticket auch nach dem Flug unbedingt behalten sollten
Airline-News: Neue Verbindungen und nonstop nach Brisbane
Neuigkeiten von den Airlines: Jetstar bringt Australienurlaubern nun von der Ostküste ins Outback. Der Billigflieger Pobeda bietet eine neue Verbindung von Leipzig/Halle …
Airline-News: Neue Verbindungen und nonstop nach Brisbane

Kommentare